Eintracht: Tosun, Steinhöfer und Korkmaz gehen

SID
Mittwoch, 26.01.2011 | 19:49 Uhr
Ümit Korkmaz (2.v.l.) und Markus Steinhöfer (r.) verlassen Eintracht Frankfurt
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Eintracht Frankfurt hat sich von Cenk Tosun, Markus Steinhöfer und Ümit Korkmaz getrennt. Tosun wechselt von den Hessen zum türkischen Erstligisten Gaziantepspor.

Eintracht Frankfurt hat sich wie erwartet von Cenk Tosun, Markus Steinhöfer und Ümit Korkmaz getrennt. Stürmer Tosun wechselt mit sofortiger Wirkung zum türkischen Erstligaklub Gaziantepspor, Mittelfeldspieler Steinhöfer unterschrieb beim FC Basel. Korkmaz wird bis Saisonende an den VfL Bochum ausgeliehen. Das teilte der hessische Klub am Mittwoch mit.

Der 19-jährige Tosun hatte zuvor seinen bis 30. Juni 2011 laufenden Vertrag beim Tabellenneunten der Bundesliga aufgelöst.

In der vergangenen Saison hatte der deutsche U21-Nationalspieler Tosun bei der Eintracht einen Profivertrag erhalten, seitdem aber nur ein Bundesliga-Spiel absolviert. Eine Vertragsverlängerung um drei Jahre hatte der Angreifer jüngst abgelehnt.

Steinhöfer unterschrieb beim Schweizer Meister bis Juni 2013. Der 24-Jährige, der ebenfalls noch bis Juni bei der Eintracht unter Vertrag stand, war in dieser Saison nur viermal eingewechselt worden

Der Kader von Eintracht Frankfurt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung