Podolski bereitet weiter Sorgen

SID
Mittwoch, 05.01.2011 | 17:05 Uhr
Lukas Podolski spielt seit 2009 zum zweiten Mal beim 1. FC Köln
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Lukas Podolski wird während der Vorbereitung des 1. FC Köln weiterhin durch seinen lädierten Fuß gebremst. Auch am Mittwoch konnte er nicht am Mannschaftstraining teilnehmen.

Nationalspieler Lukas Podolski hat in der Vorbereitung auf die Rückrunde der Bundesliga weiterhin mit Problemen im rechten Fuß zu kämpfen und fehlte auch am Mittwoch beim Mannschaftstraining des 1. FC Köln in Belek/Türkei.

Podolski hatte Mitte Dezember einen Außenbandriss im Sprunggelenk erlitten.

Podolski weiterhin angeschlagen

"Es nervt ihn genauso wie mich, aber klar ist auch, dass der Fuß eine Reaktion zeigt, und deshalb haben wir uns heute Morgen darauf verständigt, dass er Physiotherapie und Behandlungseinheiten im Hotel bekommt", sagte Trainer Frank Schaefer.

Podolski hatte bereits am Dienstag ausgesetzt. Am Mittwoch ebenfalls nicht dabei war Youssef Mohamad, der erst in der Nacht im Trainingslager angekommen war. Ihn plagt ein Infekt.

Derweil widersprach Schaefer Spekulationen über einen bevorstehenden Wechsel von Taner Yalcin in die Türkei.

"Taner ist ein Spieler, der in Köln groß geworden ist, den wir ausgebildet haben. Er hatte eine problematische Hinrunde, mit der er nicht zufrieden war, wir aber auch nicht. Wir sind mit ihm ganz klar so verblieben, dass er bei uns bleibt", sagte Schaefer.

Club muss weiter auf Nilsson verzichten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung