Eintracht-Verteidiger Vasoski fällt aus

SID
Dienstag, 11.01.2011 | 16:50 Uhr
Alexander Vasoski spielt seit 2005 bei Eintracht Frankfurt
© Getty
Advertisement
NBA
Mi23.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Alexander Vasoski vom Bundesligisten Eintracht Frankfurt hat sich einen Muskelbündelriss im rechten Oberschenkel zugezogen. Der Verteidiger fällt etwa einen Monat aus.

Eintracht Frankfurt muss etwa einen Monat auf Innenverteidiger Alexander Vasoski verzichten.

Die Verletzung, die der Mazedonier im Finale des Antalya-Cups gegen den 1. FC Köln erlitten hatte, stellte sich als Muskelbündelriss im rechten Oberschenkel heraus.

Skibbe fehlen vier Abwehrspieler

Damit fehlen Eintracht-Trainer Michael Skibbe beim Rückrundenstart gegen Hannover 96 am Sonntag (15.15 Uhr im LIVE-TICKER) vier Abwehrspieler.

Neben Vasoski fallen derzeit auch Maik Franz, Marco Russ und Kapitän Chris verletzt aus.

BVB an Schalke-Youngster interessiert

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung