Vertrag bis 2014

Demba Ba wechselt zu West Ham United

SID
Freitag, 28.01.2011 | 12:20 Uhr
Demba Ba wechselt von 1899 Hoffenheim zu West Ham United
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
2. Liga
Mo23:00
Die Highlights des Montagsspiels
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
Primera División
Live
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Live
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Live
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Der Verkauf von Demba Ba an den Premier-League-Verein West Ham United ist vollzogen. Der bei 1899 Hoffenheim in Ungnade gefallene Senegalese erhält einen Vertrag bis 2014.

Der englische Premier-League-Klub West Ham United hat Stürmer Demba Ba vom Bundesligisten 1899 Hoffenheim jetzt doch gekauft. Der Senegalese, den West Ham zunächst nur bis zum Saisonende ausleihen wollte, erhält einen Vertrag bis 2014. Damit ist die Transfer-Posse um Ba endgültig beendet.

"Wir sind froh, das Kapitel Demba Ba schließen zu können. Nach langem Hin und Her ist diese Lösung für alle Beteiligten die Beste", erklärte 1899-Manager Ernst Tanner.

Stillschweigen über Ablösesumme

Über die Ablösesumme und die übrigen Modalitäten vereinbarten beide Klubs Stillschweigen. Sie sollen von Bas Leistung abhängen. Die Ablösesumme soll bei sieben Millionen Euro liegen.

Exakt diese Summe hatte 1899 bereits in Bas Nachfolger Ryan Babel investiert, der beim 0:1 im DFB-Pokal beim Zweitligisten Energie Cottbus sein Debüt gab.

Ba äußerte sich zufrieden. "Es war eine lange Geschichte. Aber jetzt bin ich glücklich, denn es hat ein gutes Ende genommen. Ich bin froh, in West Ham zu sein", sagte der 25-Jährige.

Bundesliga: 1899 leiht Ba angeblich an West Ham aus

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung