Wachablösung im Bayern-Tor: Kraft ersetzt Butt

SID
Freitag, 07.01.2011 | 10:26 Uhr
Thomas Kraft soll zum Rückrundenbeginn im Tor stehen
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Paukenschlag im Lager des Rekordmeisters, in der Rückserie rückt ein Neuer ins Tor: Coach Louis van Gaal von Bayern München wird in Wolfsburg Thomas Kraft sein Vertrauen schenken.

Wachablösung im Tor des Rekordmeisters: Trainer Louis van Gaal von Bayern München setzt in der Bundesliga-Rückrunde nicht mehr auf den bisherigen Stammtorhüter Jörg Butt und schenkt stattdessen dem jungen Thomas Kraft sein Vertrauen.

Kraft wird nach Informationen des "Sport-Informations-Dienstes" bereits zum Start der zweiten Halbserie am 15. Januar beim VfL Wolfsburg im Tor stehen.

Neuer nicht vom Tisch

Trotz der überraschenden Entscheidung van Gaals ist eine Verpflichtung des Nationaltorhüters Manuel Neuer nicht vom Tisch. Der Keeper von Schalke 04 steht nach wie vor auf der Wunschliste der Münchner.

Die Verträge von Kraft (22) und Butt (36) laufen im Juni aus. Kraft hatte für den Fall einer Verpflichtung von Neuer bereits seinen Abschied aus München angekündigt. Ob Butt seine Karriere fortsetzen wird, ist ungewiss.

Taktik: Van Gaal schickt Schweinsteiger zurück

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung