Wolfsburg holt Helmes, Magath Karimi

Bundesliga: Alle Last-Day-Wechsel im Überblick

SID
Montag, 31.01.2011 | 20:56 Uhr
Wiedersehen nach der Zeit bei den Bayern: Ali Karimi (r.) und Felix Magath
© Imago
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile

Ganz so wild wie in der Premier League ging es nicht her, aber auch in der Bundesliga war am Finaltag der Transferperiode einiges los. Vor allem Wolfsburg und Schalke waren im Wechselrausch.

Anthony Annan: 24 Jahre alt, Mittelfeld, wechselt für 2,5 Mio. Euro von Trondheim zu Schalke, Vertrag bis 2014. Der ghanaische Nationalspieler soll als Nachfolger von Jermaine Jones und Ivan Rakitic das defensive Mittelfeld verstärken.

Michael Bradley: 23, Mittelfeld, ausgeliehen von Mönchengladbach an Aston Villa, Vertrag bis 2011. Sollte Villa die Kaufoption für den US-Nationalspieler ziehen, winken Gladbach Einnahmen von insgesamt über 5 Mio. Euro.

Angelos Charisteas: 30, Sturm, wechselt als vereinsloser Stürmer ablösefrei zu Schalke, Vertrag bis 2011. Köpfte Griechenland zum EM-Titel 2004, der Wechsel zuletzt nach Frankreich zu Arles war ein Reinfall, Vertrag wurde aufgelöst. Magath wollte ihn wegen seiner Kopfballstärke. Trainierte schon zur Probe mit.

Davidson Drobo-Ampem: 22, Abwehr, ausgeliehen von St. Pauli an Esbjerg/Dänemark, Vertrag bis 2011.

Maximilian Haas: 25, Abwehr, wechselt ablösefrei von Bayern München zu Middlesbrough, Vertrag bis 2012. War Kapitän von Bayern II, durfte jedoch nach dem Angebot vom englischen Zweitligisten den Verein verlassen.

Tamas Hajnal: 29, Mittelfeld, ausgeliehen von Dortmund an Stuttgart, Vertrag bis 2011. War beim BVB nur noch dritte Wahl, soll nun die kriselnden Stuttgarter retten. Für ihn stellt Labbadia das System vielleicht auf eine Mittelfeld-Raute um.

Patrick Helmes: 26, Sturm, wechselt für 8 bis 10 Mio. Euro von Leverkusen zu Wolfsburg, Vertrag bis 2014. War bei Bayer nur noch Stürmer Nummer drei, nun soll er beim VfL Dzeko ersetzen. "Patrick ist im besten Fußballalter und bringt das mit, was ein Stürmer braucht: Er ist ein Vollstrecker mit außergewöhnlicher Schusstechnik", sagt Wolfsburgs Manager Dieter Hoeneß.

Adam Hlousek: 22, Mittelfeld, ausgeliehen von Slavia Prag an Kaiserslautern, Vertrag bis 2011.

Besart Ibraimi: 24, Sturm, wechselt ablösefrei von Schalke zu PFK Sevastopol/Ukraine. Der mazedonische Nationalspieler enttäuschte auf ganzer Linie und trainierte nur noch mit Schalkes zweiter Mannschaft.

Ali Karimi: 32, Mittelfeld, wechselt ablösefrei von Steel Azin Teheran zu Schalke, Vertrag bis 2011. Die neue Nummer zehn wurde von Felix Magath bereits beim FC Bayern betreut. "Ich freue mich, dass wir bis Saisonende noch einen erfahrenen Spieler hinzubekommen", sagt der Trainer nach dem Überraschungscoup des Winters.

Ja-Cheoul Koo: 21, Sturm, wechselt für 2 Mio. Euro von Jeju United/Südkorea zu Wolfsburg. Wurde bei den Asienmeisterschaften für den Dritten Südkorea mit 5 Treffern Torschützenkönig. "Für ihn spricht, dass er nicht nur torgefährlich ist, sondern im Mittelfeld auf nahezu allen Positionen einsetzbar ist", sagt Hoeneß.

Marcel Meeuwis: 30, Mittelfeld, ausgeliehen von Mönchengladbach an Feyenoord Rotterdam, Vertrag bis 2011.

Yohandry Orozco: 19, Mittelfeld, wechselt für 1,25 Mio. Euro von Zulia FC/Venezuela zu Wolfsburg, Vertrag bis 2015. Vielseitiger offensiver Mittelfeldspieler (nur 1,64 Meter groß), Bestandteil von Venezuelas Nationalmannschaft. .

Jan Polak: 29, Mittelfeld, wechselt für 3 Mio. Euro von Anderlecht zu Wolfsburg, Vertrag bis 2013. Spielte zwischen 2005 und 2007 in Nürnberg, gewann den Pokal. War bei Belgiens Tabellenführer Anderlecht eine feste Größe. 53 Länderspiele für Tschechien.

Tuncay Sanli: 28, Sturm, wechselt für 4,5 Mio. Euro von Stoke City zu Wolfsburg, Vertrag bis 2014. Vize-Kapitän der türkischen Nationalmannschaft (86 Länderspiele), kann in der Offensive alle Positionen bekleiden. In England nicht ganz so erfolgreich wie in der Türkei. Hoeneß: "Tuncay spielt seit zehn Jahren erfolgreich auf hohem Niveau. Er zeichnet sich durch seine hohe Laufbereitschaft aus, ist spielstark und aggressiv."

Samuel: 24, Abwehr, wechselt ablösefrei vom FC Sao Paulo zu Bremen, Vertrag bis 2011. "Samuel ist ein junger, talentierter Spieler, der sowohl als Innenverteidiger, als auch auf den Außenpositionen einsetzbar ist. Wir sind gespannt, wie er sich in den nächsten Monaten bei uns entwickeln wird", sagte Geschäftsführer Klaus Allofs.

Prince Tagoe: 24, Sturm, ausgeliehen von Hoffenheim an Partizan Belgrad, Vertrag bis 2011. Nach dem Babel-Transfer war der ghanaische WM-Fahrer abkömmlich. War auch in Köln im Gespräch.

Die Tabelle der Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung