Kaiserslautern schießt Twente ab

SID
Donnerstag, 06.01.2011 | 22:14 Uhr
Kaiserslauterns Ivo Ilicevic (l.) schoss in der Hinrunde fünf Tore in 14 Bundesliga-Spielen
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Live
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Alle Bundesligisten siegten bei ihren Testspielen. Kaiserslautern zündete ein Torfeuerwerk und Michael Ballack feierte sein Comeback. Köln besiegte in der Türkei Antalyaspor und trifft im Finale des Antalya-Cups auf Eintracht Frankfurt.

1. FC Kaiserslautern - FC Twente 4:1 (3:1)

Tore: 1:0 Ilicevic (5.), 2:0 Moravek (22.), 3:0 de Wit (30.), 3:1 Janko (34.), 4:1

Der 1. FC Kaiserslautern hat das einzige Testspiel im Rahmen des Trainingslagers in Spanien gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Marco Kurz bezwang den niederländischen Meister FC Twente Enschede in La Manga 4:1 (3:1). Vor 250 Zuschauern erzielten Ivo Ilicevic (5.), Jan Moravek (22.), Pierre de Wit (30.) und Erwin Hoffer (52.) die Treffer der Pfälzer.

Am Sonntag nimmt Kaiserslautern an einem Blitzturnier bei Zweitligist Fortuna Düsseldorf teil. Gegner zum Rückrundenstart ist am 16. Januar der 1. FC Köln.

Eintracht Frankfurt - Persepolis 1:1 (3:1 i.E.)

Tore: 1:0 Kraus (3.), 1:1 Mansouri (86.) | (Ralf Fährmann pariert im Elfmeterschießen zwei Elfmeter)

Eintracht Frankfurt hat beim Antalya Cup das Finale erreicht. Die Mannschaft von Trainer Michael Skibbe setzte sich gegen den iranischen Erstligisten Persepolis FC Teheran mit 3:1 im Elfmeterschießen durch. Nach 90 Minuten hatte es 1:1 gestanden.

Kevin Kraus brachte Frankfurt früh in Führung (3.), doch in der 85. Minute kamen die vom ehemaligen Bundesligastürmer Ali Daei trainierten Iraner durch Mohammad Mansouri zum Ausgleich.

Bayer Leverkusen - Rot-Weiß Oberhausen 2:1 (1:0)

Tore: 1:0 Bender (5.), 1:1 Grote (60.), 2:1 Derdiyok (75.)

Bayer Leverkusen hat beim Comeback von Michael Ballack einen Sieg gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes gewann bei Zweitligist Rot-Weiß Oberhausen 2:1 (1:0).

Nationalmannschafts-Kapitän Ballack wurde in der Halbzeitpause eingewechselt und war mit seinem Auftritt zufrieden. "Ich brauche Spielpraxis. Das war ein guter Anfang", sagte Ballack, der nach seinem Schienbein-Köpfchen-Bruch und Außenbandanriss seit dem 11. September pausiert hatte. Heynckes ergänzte: "Er hat sich gut bewegt."

Lars Bender brachte Bayer in der 6. Minute in Führung. Nach dem Ausgleich durch Dennis Grote (63.) gelang Eren Derdiyok (75.) der Siegtreffer.

Bor. Mönchengladbach - UD Estepona 3:0

Tore: 1:0 Idrissou (10.), 2:0 Daems (34. Foulelfmeter), 3:0 Bäcker (53.)

Die Winterneuzugänge Martin Stranzl, Harward Nordtveit und Mike Hanke haben ein erfolgreiches Debüt im Trikot von Borussia Mönchengladbach gegeben. Das Tabellenschlusslicht gewann im Rahmen des Trainingslagers in La Cala de Mijas gegen den spanischen Drittligisten UD Estepona 3:0 (2:0).

Mohamadou Idrissou (10.), Filip Daems (34./Foulelfmeter) und Fabian Bäcker (57.) erzielten die Treffer des fünfmaligen deutschen Meisters, der am Freitag in einem weiteren Test auf den VfL Wolfsburg trifft.

1. FC Köln - Antalyaspor 1:1 (5:4 i.E.)

Tore: 1:0 Novakovic (26.), 1:1 Necati Ates (57.)

Köln behielt gegen Antalyaspor erst im Elfmeterschießen mit 5:4 die Oberhand. Nach der regulären Spielzeit stand es 1:1. Stürmer Milivoje Novakovic traf zur Kölner Führung (26.), Necati Ates glich in der 57. Minute aus.

Magath kritisiert wechselwillige Spieler

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung