"Keinen Deut schlechter als Dortmund!"

Von SPOX
Freitag, 21.01.2011 | 23:28 Uhr
Der Stuttgart-Shuffle: Timo Gebhart (l.) und Martin Harnik tanzen ihre Freude raus
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Die Bundesliga dreht schon vor dem 19. Spieltag durch. Stuttgart wähnt sich auf einer Stufe mit dem Tabellenführer, Köln appelliert an niederste Instinkte und Hannover wird Schalke vernichten. Der Sixpack zum Spieltag...

Hannover 96 - FC Schalke 04 (15.15 Uhr im LIVE-TICKER)

Duell des Spiels: Ron-Robert Zieler vs. Manuel Neuer. Mirko Slomka hat offenbar ein Faible dafür, junge, talentierte Torhüter ins kalte Wasser zu werfen. Gerade hat er in Hannover den 21-jährigen Zieler zur Nummer eins erhoben, vor vier Jahren tat er das Gleiche auf Schalke mit Neuer, der über Nacht Frank Rost im Tor ablöste. Mit seiner Maßnahme damals hat er nicht viel falsch gemacht, erzählt man sich in Gelsenkirchen.

Zahl des Spiels: 47,3. Kaum zu glauben, aber Schalke gewann nur 47,3 Prozent seiner Zweikämpfe, nur Hannover (46,9 Prozent) und Freiburg sind noch schlechter (44,4 Prozent).

Zitat des Spiels: "3:0 für uns!" (Hannovers Mo Abdellaoue ist recht zurückhaltend)

Borussia Dortmund - VfB Stuttgart (15.15 Uhr im LIVE-TICKER)

Duell des Spiels: Heim-Giganten gegen Auswärts-Deppen. Dortmund ist nach den Bayern die beste Heimmannschaft (bei einem Spiel weniger), der VfB hat aus acht Auswärtsspielen erst lächerliche zwei Punkte geholt und als einzige Mannschaft der Liga noch gar nicht auswärts gewonnen.

Zahl des Spiels: 65. So viele Tore schoss der großartige VfB Stuttgart bereits in dieser Saison in Pflichtspielen und ist damit dem BVB weit voraus, der es nur auf läppische 60 Treffer bringt.

Zitat des Spiels: "Wir sind keinen Deut schlechter als Dortmund." (Stuttgarts Mittelfeldspieler Christian Träsch klärt über die wahren Kräfteverhältnisse im deutschen Fußball auf)

1. FSV Mainz 05 - VfL Wolfsburg (15.15 Uhr im LIVE-TICKER)

Duell des Spiels: Mainz gegen den Heimfluch. Zuletzt war der Bruchweg alles andere als eine Festung. Vier der letzten fünf Spielen gingen verloren und das auch noch jeweils zu null.

Zahl des Spiels: 8. Sieben Remis hintereinander haben sie schon geschafft. Noch eins und der Rekord von Waldhof Mannheim aus den 1980er Jahren, als ein Unentschieden noch ein halber Sieg war, wäre eingestellt. Ist am Bruchweg aber eher unwahrscheinlich. Erstens gewinnt Wolfsburg dort gerne (ewige Bilanz: 3 Siege - 1 Niederlage) und zweitens spielt Mainz nie unentschieden.

Zitat des Spiels: "Mir ist es lieber, gegen eine Mannschaft zu spielen, in der er nicht dabei ist." (Mainz' Trainer Thomas Tuchel billigt Wolfsburgs Verkauf von Edin Dzeko an Manchester City)

SC Freiburg - 1. FC Nürnberg (15.15 Uhr im LIVE-TICKER)

Duell des Spiels: Johannes Flum gegen Mehmet Ekici. In Abwesenheit von Julian Schuster soll Flum im 4-1-4-1 die Position vor der Abwehr ausfüllen und wird dort sehr oft auf den Türken treffen, der zuletzt im Pokal in blendender Verfassung war.

Zahl des Spiels: 14. So viele Spieler stehen dem SC Freiburg gegen den Club nicht zur Verfügung. Immerhin hat man unter der Woche mit Erik Jendrisek einen Stürmer von der Schalker Resterampe verpflichtet, sonst wäre die Abteilung Attacke völlig blank gewesen.

Zitat des Spiels: "Ich bin konditionell zu hundert Prozent fit, schließlich komme ich von Felix Magath." (Freiburgs Neuzugang Erik Jendrisek sagt gleich mal, was Sache ist)

FC Bayern München - 1. FC Kaiserslautern (15.15 Uhr im LIVE-TICKER)

Duell des Spiels: Alex Bugera gegen Arjen Robben. Dem Lauterer Routinier wird die große Aufgabe zuteil, den Niederländer zu stoppen. Die wohl größte Aufgabe überhaupt für einen Verteidiger in der Liga.

Zahl des Spiels: 72,2. So groß, in Prozent Ballbesitz ausgedrückt, war die Überlegenheit im Hinspiel auf dem Betzenberg. Dass der FCK dennoch gewann, obwohl er praktisch nie am Ball war, grenzte an ein Wunder. Lakic und Ilicevic sorgten mit einem Doppelschlag (36., 37. Minute) schon früh für den Endstand.

Zitat des Spiels: "Schweini ist nicht wichtig. Der FC Bayern ist wichtig!" (Louis van Gaal setzt Prioritäten)

1. FC Köln - Werder Bremen (18.15 Uhr im LIVE-TICKER)

Duell des Spiels: Marko Arnautovic gegen seinen Lieblingsgegner. Der Bremer Stürmer hat noch nicht allzu viel bewegt in seiner ersten Bundesligasaison.

Das darf man aber keinem Kölner erzählen, denn sein mit Abstand bestes Spiel absolvierte der Österreicher eben just gegen die Rheinländer. Zwei Tore und ein Assist gingen auf Arnautovic' Konto im Hinspiel, das Werder 4:2 gewann. Bei seinen übrigen 13 Liga-Einsätzen brachte er noch auf eine einzige magere Torvorlage.

Zahl des Spiels: 0. Was Werder in dieser Saison auswärts abliefert, kann man eigentlich keinem Menschen anbieten. Ganz bitter: Die Torfabrik der letzten Jahre trifft nicht mehr ins Schwarze. Vier komplette Spiele und insgesamt 375 Minuten hat Bremen auf fremdem Rasen kein Tor mehr geschossen, dafür aber zwölf kassiert.

Zitat des Spiels: "Die Fans müssen merken, dass wir bereit sind, alles zu geben." (Kölns Trainer Frank Schaefer appelliert an die niedersten Instinkte seiner Mannschaft)

Bundesliga: Der 19. Spieltag im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung