Medien: Real Madrid an Klose interessiert

Von SPOX
Sonntag, 02.01.2011 | 12:34 Uhr
Miroslav Klose (r.) ist in dieser Saison in der Bundesliga noch ohne Treffer
© Imago
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Miroslav Klose kämpft beim FC Bayern München um einen Stammplatz und einen neuen Vertrag. Nun soll allerdings Real Madrid am 32-Jährigen interessiert sein. Der FC Liverpool bemüht sich dagegen um Bremens Per Mertesacker.

Für Miroslav Klose läuft es in dieser Spielzeit bislang überhaupt nicht. Zu Saisonbeginn kam der 32-Jährige nicht richtig in die Gänge, anschließend verletzte er sich und fiel fast drei Monate aus, so dass der Bayern-Stürmer noch immer auf ein Bundesliga-Tor in dieser Saison wartet.

Das Problem: Kloses Vertrag in München läuft am Saisonende aus. Um sich für eine Verlängerung zu empfehlen, braucht Klose Treffer. Da der Nationalspieler die bislang allerdings nicht lieferte, ist auch eine Vertragsverlängerung derzeit kein Thema.

Mourinho fordert Stürmer

Deshalb gab es in den vergangenen Wochen auch immer wieder Gerüchte um einen Wechsel Kloses. Hoffenheim sei ein potenzieller Konkurrent, hieß es, auch eine Rückkehr nach Kaiserslautern sei nicht völlig ausgeschlossen.

Nun bemüht sich angeblich ein ganz großes Kaliber um den Bayern-Stürmer. Wie die spanische "El Mundo Deportivo" berichtet, soll Real Madrid an einer Verpflichtung noch im Winter interessiert sein.

Bei den Königlichen herrscht aktuell nach der Verletzung von Gonzalo Higuain, der wegen einer Bandscheiben-OP bis März ausfällt, akuter Stürmermangel. Real-Coach Jose Mourinho soll Präsident Florentino Perez deshalb mitgeteilt haben, er sehe einen erfolgreichen Saisonverlauf ernsthaft gefährdet, falls kein neuer Angreifer verpflichtet wird.

City erhöht Angebot für Dzeko

Neben Klose gilt Manchester Citys Emmanuel Adebayor als aussichtsreichster Kandidat. Auch der Name Edin Dzeko soll noch nicht komplett von Reals Wunschliste gestrichen worden sein.

Der Bosnier ist allerdings noch immer Wunschkandidat bei Manchester City. Um Dzeko endgültig von einem Wechsel zu überzeugen, hat Citizens-Vorstand Khaldoon Al Mubarak laut "Daily Mail" nun das Gehaltsangebot für den Wolfsburger auf 175.000 Euro pro Woche erhöht.

Liverpool lockt Merte: Während Klose also schon bald in Spanien spielen könnte, wird Nationalmannschaftskollege Per Mertesacker von einem Top-Klub aus England umworben. Laut "Daily Mirror" ist der FC Liverpool am Bremer interessiert.

Demnach soll sich Reds-Sportdirektor Damien Comolli, der Mertesacker vor Weihnachten in Bremen beobachtet hat, für eine Verpflichtung ausgesprochen haben. Zunächst will Liverpool allerdings Abwehrspieler Daniel Agger loswerden, um Platz für Mertesacker zu schaffen.

Der Vertrag des Innenverteidigers läuft in Bremen noch bis Sommer 2012. In der Vergangenheit hatte Mertesacker mehrfach betont, dass ihn ein Wechsel ins Ausland reizen würde. Zuletzt gab es auch Gerüchte um ein Interesse des FC Arsenal am 26-Jährigen.

Werder hat Schweden an der Angel: Der SV Werder hat seinerseits offenbar einen Nachfolger für den zu Besiktas gewechselten Stürmer Hugo Almeida gefunden. Wie der "Kicker" erfahren hat, steht Denni Avdic vom schwedischen Erstligisten IF Elfsborg Boras kurz vor einem Wechsel nach Bremen.

Der 22-jährige Schwede sei bereits zu abschließenden Gesprächen in Bremen und soll am Montag mit ins Trainingslager nach Belek (Türkei) fliegen.

Dzeko bleibt vorerst in Wolfsburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung