News und Gerüchte

Labbadia lockt: Torun zum VfB?

Von SPOX
Freitag, 14.01.2011 | 13:17 Uhr
In seiner HSV-Zeit verhalf Bruno Labbadia (l.) Tunay Torun zum Durchbruch in der Bundesliga
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Super Cup
Live
Real Madrid -
Barcelona
Copa do Brasil
Botafogo -
Flamengo
Copa do Brasil
Gremio -
Cruzeiro
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Der VfB Stuttgart soll Interesse an Tunay Torun vom Hamburger SV haben. Schalke-Rebell Jermaine Jones wird mit den Blackburn Rovers in Verbindung gebracht. Und: Inter lockt einen Bayern-Youngster und ein Freiburger steht auf der Wunschliste von Napoli.

VfB-Interesse an Torun: HSV-Youngster Tunay Torun steht laut einer Meldung der "Stuttgarter Nachrichten" auf der Wunschliste beim VfB. Der 20-jährige Deutsch-Türke feierte in der vergangenen Spielzeit unter dem jetzigen Stuttgart-Coach Bruno Labbadia seinen Bundesliga-Durchbruch in Hamburg. Torun kam in 19 Spielen zum Einsatz und wusste sowohl als offensiver Außen wie auch als Sturmspitze zu überzeugen. Er verbuchte zwei Tore und drei Assists. Fakt ist, dass Labbadia große Stücke auf Torun hält. Der türkische Juniorennationalspieler, der sich nach einem im April erlittenen Kreuzbandriss am 14. Spieltag mit zwei Torvorlagen - beim 4:2 gegen Stuttgart - im Ligabetrieb zurückmeldete, bezeichnete seinen Ex-Trainer als "wichtige Person" in seiner Entwicklung.

Gefragter Bayern-Youngster: Die Zeichen stehen offenbar auf Abschied bei Nicola Sansone, der beim deutschen Rekordmeister für die 2. Mannschaft stürmt. Der Berater des 19-jährigen Italieners erklärte gegenüber "fcinternews.com": "Bayern wird uns im Februar ein Angebot vorlegen, aber wir schließen andere Optionen nicht aus. Tottenham ist sehr stark an Nicola interessiert, außerdem haben sich mehrere Serie-A-Vereine gemeldet. Einer davon ist Inter Mailand."

Jones auf die Insel? Sein Einsatz bei der 0:5-Blamage am 14. Spieltag in Kaiserslautern könnte sein letzter für Schalke gewesen sein, denn seitdem spielt Jermaine Jones keine Rolle mehr bei Felix Magath. Jetzt deutet sich ein Wechsel in die Premier League an. Wie die "Bild" berichtet, sollen die Blackburn Rovers wegen Jones angefragt haben. Offenbar steht ein Leihgeschäft bis zum Saisonende mit Kaufoption im Raum.

Freiburger nach Italien? Laut der "Gazzetta dello Sport" ist Felix Bastians vom SC Freiburg als Neuzugang beim SSC Neapel im Gespräch. Allerdings ist die Liste des aktuell Tabellenzweiten der Serie A lang: Neben Bastians stehen da unter anderem noch Gabriel Milito vom FC Barcelona, Sebastien Bassong (Tottenham) und Angelo Ogbonna (AC Turin). Der 22-jährige italienische Juniorennationalspieler Ogbonna gilt als Favorit.

Ben Khalifa kommt: Nun ist der Deal endlich perfekt. Das Schweizer Supertalent Nassim Ben Khalifa wechselt auf Leihbasis für anderthalb Jahre vom VfL Wolfsburg zum 1. FC Nürnberg. Der 19-Jährige, der 2009 U-17-Weltmeister wurde und unter Ottmar Hitzfeld im August in der Schweizer A-Nationalmannschaft debütierte, kam in Wolfsburg zu keinem Einsatz in der Bundesliga, spielte lediglich sechs Mal für die 2. Mannschaft.

Bobadilla als Ba-Ersatz nach Hoffenheim

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung