Ein König für den 1. FC Köln?

Von SPOX
Montag, 10.01.2011 | 12:06 Uhr
Artur Wichniarek spielte bereits für Arminia Bielefeld und Hertha BSC
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
CSL
Live
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
Live
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Der 1. FC Köln ist an Artur Wichniarek dran, hinter Torsten Frings' Zukunft bei Werder Bremen steht weiterhin ein großes Fragezeichen und Gojko Kacar bekommt beim Hamburger SV einen neuen Job. Bei Eintracht Frankfurt steht Kevin Kraus vor seinem Bundesliga-Debüt.

Bekommt Köln einen König? Prinz Poldi gehört ja bekanntermaßen zum Kölner Inventar wie Pommes zur Currywurst. Möglicherweise bekommt der FC jetzt obendrauf noch einen König. Nach "Kicker"-Informationen befindet sich Artur Wichniarek im Anflug. "Am Montag wird die Entscheidung fallen, ob Artur für sechs Monate nach Köln kommt. Er würde das gerne machen", wird Berater Andreas Grajewski zitiert. Der 33-jährige Pole wäre ablösefrei zu haben, zuletzt hielt sich König Artur vereinslos in Berlin fit.

Oldie-Zukunft ungewiss: Was passiert mit Torsten Frings? Der Vertrag des Bremer Kapitäns läuft nach der Saison aus. Frings' Zukunft bei den Grün-Weißen bleibt jedoch weiterhin ungewiss. Als mögliche Optionen gelten eine Vertragsverlängerung um ein weiteres Jahr oder das Karriere-Ende. "Entweder Werder oder Schluss", sagte der 34-Jährige gegenüber dem "Kicker". Klar ist: Sollte der frühere Nationalspieler seine Fußballschnüre auch weiterhin für die Hanseaten schnüren wollen, müsste er sich wohl mit weniger Gehalt zufrieden geben.

Neuer Job für Kacar? Normalerweise ist Gojko Kacar im Mittelfeld zuhause. Doch nach dem Personal-Engpass in der HSV-Defensive muss der 23-Jährige zum Rückrunden-Auftakt gegen Schalke höchstwahrscheinlich in der Innenverteidigung ran. Joris Mathijsen soll nach seinem doppelten Bänderriss am Dienstag zwar wieder mit der Mannschaft trainieren, ein Einsatz in der Veltins-Arena kommt aber wahrscheinlich noch zu früh.

Testweise durfte sich Kacar schon gegen Ajax Amsterdam (4:2) auf dem neuen Terrain ausprobieren. Ganz ungewohnt ist die Position für den Serben dann aber doch nicht. In seiner Zeit beim FK Vojvodina Novi Sad lief Kacar bereits einige Male als Innenverteidiger auf.

Frankfurter Verletzten-Misere reloaded: Ähnliche Probleme wie der Hamburger SV hat auch Eintracht Frankfurt. Nachdem Maik Franz, Marco Russ und Chris schon definitiv als Ausfälle für das Spiel gegen Hannover 96 feststanden, muss Michael Skibbe nach dem Finale des Antalya-Cups auch auf Aleksandar Vasoski verzichten. Der 31-Jährige erlitt im Sprintduell mit Kölns Martin Lanig einen Muskelfaserriss und musste anschließend raus.

Skibbe zauberte daraufhin einen gerade erst 18-Jährigen aus dem Hut und seine Entscheidung fruchtete. "Ich bin sehr zufrieden mit ihm. Kevin steht sicherlich kurz vor seinem Bundesliga-Debüt", stellte der Eintracht-Coach seinem Youngster Kevin Kraus nach der Partie ein gutes Zeugnis und wohl die Eintrittskarte in die Startformation am Wochenende aus.

Einsatz gegen Dortmund für Ballack kein Thema

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung