Frankfurt - Köln: 6:7 n.E.

Antalya-Cup: Frankfurt siegt nach Elfer-Krimi

Von SPOX
Samstag, 08.01.2011 | 13:04 Uhr
Das Bundesliga-Spiel am 11. Dezember gewann der 1. FC Köln zuhause mit 1:0
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Eintracht Frankfurt hat nach einem Elfmeter-Krimi den Antalya-Cup mit 7:6 gewonnen. Eintracht-Keeper Oka Nikolov parierte drei Elfmeter.
 

90.: Frankfurt gewinnt den Antalya-Cup nach Elfer-Krimi! Glückwunsch!

90.: Pezzoni verschießt. Nikolov hält den dritten Elfmeter.

90.: TOR für Frankfurt, 7-6, Jung!

90.: TOR für Köln, 6-6, Schorch!

90.: Tor für Frankfurt, 6-5, Titsch-Rivero!

90.: TOR für Köln, 5-5, Salger!

90.: TOR für Frankfurt, 5-4, Rohde!

90.: TOR für für Köln, 4-4, McKenna!

90.: TOR für Frankfurt, 4-3, Altintop!

90.: Pezko verschießt. Nikolov hält.

90.: TOR für Frankfurt, 3-3, Gekas!

90.: TOR für Köln, 2-3, Freis!

90.: Amanatidis verschießt.

90.: TOR für Köln, 2-2, Brecko.

90.: TOR für Frankfurt, 2-1, Korkmaz.

90.: Petit verschießt auch. Nikolov hält den Ball.

90.: Clark schießt den ersten Elfmeter der Frankfurter in die Wolken.

90.: Die zweite Hälfte wurde abgepfiffen. Jetzt gibt's Elfmeterschießen.

90.: Es werden drei Minuten nachgespielt.

85.: Nochmal Köln: Tolle rechte Flanke aus dem Lauf von Brecko auf Ehret, der jedoch knapp verpasst.

83.: Gute rechte Flanke von Heller auf Kittel. Doch der ist zu übermütig und vergibt eine gute Möglichkeit.

80.: Das Spiel ist wieder ausgeglichener. Kann gut sein, dass es hier in zehn Minuten ins Elfmeterschießen geht.

76.: Wechsel bei Köln: Yabo kommt für Lanig, Freis für Clemens.

75.: Gelbe Karte für Lanig nach Foul an Altintop.

72.: Köln mit den besseren Möglichkeiten. Es ist vor allem der neue FC-Kapitän Podolski, der hier mächtig Druck macht.

69.: Gute linke Flanke von Altintop auf Gekas. Doch Rensing hat aufgepasst und ist schneller als der Grieche.

66.: Wenn Korkmaz am Ball ist, wird es in Antalya wesentlich lauter.

65.: Sehr gute Möglichkeit für Köln. Podolski setzt sich von halbrechter Position durch und spielt auf Petit ab. Der verpennt jedoch. Da wäre mehr drin gewesen!

62.: Schönes Zusammenspiel von Podolski und Clemens im Frankfurter Strafraum. Doch der Schiri pfeifft Abseits.

55.: Der FC ist jetzt engagierter und aktiver als zuvor. Der Ausgleich hat ihnen gut getan.

52: TOR für Köln, 1-1, Podolski! Brecko mit schönem Pass von rechts auf Podolski, der zu frei steht und zum Ausgleich abzieht.

47: Gekas kommt ins Spiel für Fenin, Jung für Petkovic. Bei den Kölnern kommt Peszko für Matuschyk.

46.: Es geht weiter in Antalya.

20.53 Uhr: Halbzeit-Fazit: Kein ansehnliches Spiel der beiden Liga-Rivalen. Frankfurt mit mehr Spielanteilen. Köln wirkt müde und konzeptlos. Die zweite Hälfte kann nur besser werden.

45.: Halbzeit in Antalya.

45.: Gelbe Karte für Podolski, nachdem er einen Freistoß der Eintracht behinderte.

42.: Elfmeter für die Eintracht nach Foul von Geromel an Fenin. Doch Fenin haut den Ball an die Latte und übers Tor. Er verschoss am Donnerstag erst einen Elfmeter gegen Perspolis.

39.: Den Kölnern fehlt es bis jetzt an Ideen und Antrieb.

35.: Die Kölner sind etwas geschockt. Das Spiel wird jetzt aber lebendiger.

32.: TOR, für Frankfurt, 1-0, Caio! Kanonenschlag von Caio aus über 30 Metern ins linke Eck. Rensing ohne Chance.

27.: Matuschyk versucht es mit einem Distanzschuss. Nikolov hält den Ball nicht richtig fest und lässt den Ball abprallen. Lanig kommt dann zu spät.

26.: Bis jetzt ein eher schwacher Kick. Die Teams verhaften beide an der Mittellinie.

22.: Gute Freistoß-Möglichkeit für die Eintracht nach Foul von Geromel an Caio. Caio schießt den Freistoß aus ca. 25 Metern - jedoch meilenweit ins Aus.

17.: Angriff der Kölner. Matuschyk passt auf Lanig, der jedoch im Abseits steht. Fragliche Entscheidung des Schiris.

15.: Wechsel bei der Eintracht. Für den verletzten Vasoski kommt Clark in die Innenverteidigung.

13.: Vasoski muss verletzt raus. Sieht nach einer Oberschenkelverletzung aus.

10.: Das Spiel verharrt zunächst an der Mittellinie.

7.: Erster Angriff der Eintracht nach vorne. Doch Fenin scheitert an Rensing.

20.00 Uhr: Los geht's!

19.55 Uhr: Die Aufstellung der Kölner: Rensing - Brecko, Geromel, Pezzoni, Eichner - Petit, Matuschyk - Clemens, Lanig, Podolski - Novakovic. Hier geht's zum LIVE-TICKER unserer FC-Gruppe.

19.50 Uhr: Bei der Eintracht fehlt Georgios Tzavellas. Der Linksverteidiger musste heute wegen einer hartnäckigen Bauchmuskelverletzung die Türkei verlassen. Bei Köln fällt Alex Ionita wegen einer Sprunggelenksverletzung aus, auch Mato Jajalo ist angeschlagen und nicht im Kader. Dafür wird Lukas Podolski fürs Finale des Antalya-Cups bei den Kölnern dabei sein.

19.45 Uhr: Hallo und Herzlich Willkommen aus dem Mardan Sport Complex in Antalya! Im Finale des Antalya-Cups trifft Eintracht Frankfurt auf den 1. FC Köln.

Der 1. FC Köln in der Winterpause

Eintracht Frankfurt in der Winterpause

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung