Donnerstag, 30.12.2010

Nach 35-Millionen-Gebot

Transfer von Dzeko nach Manchester rückt näher

Der Rekord-Transfer von Wolfsburgs Stürmerstar Edin Dzeko nimmt immer konkretere Formen an. Der mächtige VfL-Aufsichtsrat soll den Deal laut-Bild-Informationen abgesegnet haben.

2007 wechselte Edin Dzeko für 4 Millionen Euro vom FK Teplice nach Wolfsburg
© sid
2007 wechselte Edin Dzeko für 4 Millionen Euro vom FK Teplice nach Wolfsburg

Ein Rekord-Transfer von Wolfsburgs Stürmerstar Edin Dzeko zum englischen Erstligisten Manchester City rückt immer näher. Wie die "Bild" berichtete, hat der VfL-Aufsichtsrat den 35-Millionen-Euro-Deal bereits abgesegnet.

Dzekos Berater Irfan Redzepagic weile seit Anfang der Woche in Manchester, um letzte Vertragdetails zu klären und den teuersten Transfer der Bundesliga-Geschichte über die Bühne zu bringen. Die bislang höchste Ablösesumme im deutschen Fußball zahlte Rekordmeister Bayern München, als er vor einem Jahr Nationalstürmer Mario Gomez für 30 Millionen Euro vom VfB Stuttgart verpflichtete.

Doch nicht nur auf den VfL wartet ein warmer Geldregen. Auch für Bundesliga-Torschützenkönig Dzeko würde sich der Wechsel finanziell extrem lohnen. Laut "Bild" soll der bosnische Nationalspieler mit Erfolgsprämien auf ein Jahresgehalt von neun Millionen Euro kommen.

"Wir haben die Chance, dieses Jahr Meister zu werden. Der entscheidende Faktor dabei kann Edin Dzeko sein", sagte City-Teammanager Roberto Mancini. Bereits im vergangenen Sommer war der Verein von Nationalverteidiger Jerome Boateng an Dzeko interessiert, ließ sich jedoch wie andere Top-Klubs auch von der im Vertrag festgeschriebenen 40-Millionen-Euro-Ablöse abschrecken. Diese Summe scheint für den VfL keine Bedingung mehr zu sein.

Hoeneß kündigt personelle Konsequenzen an

Nach der enttäuschenden Hinrunde mit Platz 13 und dem bitteren Achtelfinal-K.o. im DFB-Pokal gegen Zweitligist Energie Cottbus hatte Manager Dieter Hoeneß personelle Konsequenzen angekündigt.

Spekuliert wird bereits über Roque Santa Cruz als möglichen Dzeko-Nachfolger. Der frühere Stürmer von Bayern München darf die Citizens für etwa drei Millionen Euro verlassen, die Summe könnte verrechnet werden. Santa Cruz war im Sommer 2009 für umgerechnet 16,8 Millionen Euro von den Blackburn Rovers nach Manchester gewechselt.

Juve aufgeschreckt

Indes haben die Verhandlungen zwischen dem VfL Wolfsburg und Manchester City über einen Wechsel des Bosniers andere Top-Klubs offenbar aufgeschreckt. Der italienische Rekordmeister Juventus Turin will nun seine Bemühungen um einen Transfer des Stürmerstars wieder intensivieren.

Laut "Tuttosport" plant Giuseppe Marotta, Sportdirektor der Alten Dame, in den kommenden Tagen nach Wolfsburg zu reisen und dort Verhandlungen mit dem VfL aufzunehmen.

Offenbar ist Juve bereit, 30 Millionen Euro für den bosnischen Nationalspieler hinzublättern. Zudem bietet der Klub an, im Gegenzug Mittelfeldspieler Mohamed Sissoko zu den Wölfen ziehen zu lassen. An dem defensiven Mittelfeldspieler aus Mali soll auch Schalke 04 interessiert sein.

ManCity: Rekordangebot für Edin Dzeko

Bilder des Tages - 30. Dezember
Keine Angst, der freut sich nur. Pakistans Umar Akmal (r.) lässt seinen Emotionen im Cricket-Match gegen Neuseeland freien Lauf
© Getty
1/7
Keine Angst, der freut sich nur. Pakistans Umar Akmal (r.) lässt seinen Emotionen im Cricket-Match gegen Neuseeland freien Lauf
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/3012/ishant-sharma-zach-randolph-marco-sturm-memphis-grizzlies-vricket-college-basketball-tyshawn-taylor.html
Dynamik in Reinform. Andy "The Pieman" Smith bei der Darts-WM 2011
© Getty
2/7
Dynamik in Reinform. Andy "The Pieman" Smith bei der Darts-WM 2011
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/3012/ishant-sharma-zach-randolph-marco-sturm-memphis-grizzlies-vricket-college-basketball-tyshawn-taylor,seite=2.html
Marco Sturm von den L.A. Kings im Einsatz gegen Phoenix. Dem Deutschen gelang zwar ein Tor, doch das Spiel ging mit 6:3 an die Coyotes
© Getty
3/7
Marco Sturm von den L.A. Kings im Einsatz gegen Phoenix. Dem Deutschen gelang zwar ein Tor, doch das Spiel ging mit 6:3 an die Coyotes
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/3012/ishant-sharma-zach-randolph-marco-sturm-memphis-grizzlies-vricket-college-basketball-tyshawn-taylor,seite=3.html
Stolz wie Oskar ist Brett McLean. Der 22-Jährige von den Phoenix Coyotes erzielte in seinem ersten NHL-Spiel gleich sein erstes Tor
© Getty
4/7
Stolz wie Oskar ist Brett McLean. Der 22-Jährige von den Phoenix Coyotes erzielte in seinem ersten NHL-Spiel gleich sein erstes Tor
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/3012/ishant-sharma-zach-randolph-marco-sturm-memphis-grizzlies-vricket-college-basketball-tyshawn-taylor,seite=4.html
Dwyane Wade hat sich gegen Houston die Lippe aufgeschlagen. Die Heat gewannen trotzdem und Wade machte 45 Punkte
© Getty
5/7
Dwyane Wade hat sich gegen Houston die Lippe aufgeschlagen. Die Heat gewannen trotzdem und Wade machte 45 Punkte
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/3012/ishant-sharma-zach-randolph-marco-sturm-memphis-grizzlies-vricket-college-basketball-tyshawn-taylor,seite=5.html
Klarer Fall von RUMMS! Elijah Johnson von den Kansas Jayhawks zeigt den Texas Arlington Mavericks, wo der Hammer hängt
© Getty
6/7
Klarer Fall von RUMMS! Elijah Johnson von den Kansas Jayhawks zeigt den Texas Arlington Mavericks, wo der Hammer hängt
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/3012/ishant-sharma-zach-randolph-marco-sturm-memphis-grizzlies-vricket-college-basketball-tyshawn-taylor,seite=6.html
Abschlag Neuseeland, oder was? Nein, gibt's ja nicht beim Cricket. Ross Taylor freut sich nur über eine gelungene Aktion im Match gegen Pakistan
© Getty
7/7
Abschlag Neuseeland, oder was? Nein, gibt's ja nicht beim Cricket. Ross Taylor freut sich nur über eine gelungene Aktion im Match gegen Pakistan
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/3012/ishant-sharma-zach-randolph-marco-sturm-memphis-grizzlies-vricket-college-basketball-tyshawn-taylor,seite=7.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.