Trotz der sportlichen Misere

Wiese will Werder die Stange halten

SID
Mittwoch, 01.12.2010 | 17:10 Uhr
Abklatschen mit den Fans: Tim Wiese will auch weiterhin für den SV Werder Bremen spielen
© sid
Advertisement
Copa Sudamericana
MiLive
Chapecoense -
Def y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Javor
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Super Liga
So19:00
Rad -
Crvena zvezda
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Mo20:45
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
Ligue 2
Fr20:00
Lens -
Nimes
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
Sa16:45
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Tim Wiese sieht trotz des enttäuschenden Saisonverlaufs keinen Grund, seine Zelte bei Werder Bremen abzubrechen. "Ich gehe mit Werder durch dick und dünn", so der Nationaltorwart.

Trotz des bisher enttäuschenden Saisonverlaufs und des Ausscheidens im internationalen Wettbewerb will Nationaltorhüter Tim Wiese bei Werder Bremen bleiben. "Hier wurde so viel aufgebaut, die Perspektiven sind gut. Man muss mit seinem Verein Höhen und Tiefen durchmachen - das tue ich: Ich gehe mit Werder durch dick und dünn", sagte der Keeper der "Syker Kreiszeitung".

Wiese kann sich sogar eine vorzeitige Verlängerung seines bis 2012 datierten Vertrages vorstellen.

Personalsituation entspannt sich

"Ich hätte nichts dagegen. Und wenn es ein langfristiger Vertrag wird, dann bleibe ich bis zum Ende meiner Karriere hier. Es gibt doch in Deutschland nur Werder und die Bayern, die seit Jahren erfolgreich sind", sagte der 28-Jährige.

Unterdessen hat sich die Personalsituation bei den Hanseaten ein wenig entspannt. Am Mittwoch stiegen die zuletzt angeschlagenen Marko Arnautovic (Adduktorenprobleme) und Daniel Jensen (Verletzung am Innenband) wieder ins Mannschaftstraining ein. Auch Torsten Frings und Clemens Fritz waren nach einer Trainingspause zu Wochenbeginn wieder dabei.

Bremens Almeida bietet sich Real Madrid an

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung