Abberufung für Asien-Meisterschaft

Talent Son fehlt HSV zum Rückrundenstart

SID
Montag, 27.12.2010 | 12:23 Uhr
Wird dem HSV zum Rückrundenauftakt fehlen: Son Heung-Min
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der Hamburger SV muss zum Rückrundenstart der Bundesliga ohne Stürmertalent Son Heung-Min auskommen. Der 18-Jährige steht im südkoreanischen Kader für die Asien-Meisterschaft.

Der Hamburger SV muss zum Auftakt der Rückrunde auf Supertalent Son Heung-Min verzichten. Der Angreifer wurde in das südkoreanische Aufgebot für die Asien-Meisterschaft vom 7. bis zum 29. Januar 2011 im künftigen WM-Gastgeberland Katar nominiert. Son steht seinem Klub somit nicht nur während der Vorbereitung, sondern auch im ersten Punktspiel am 15. Januar bei Schalke 04 nicht zur Verfügung.

Sollte Südkorea lange im Turnier verbleiben, könnte der 18-Jährige dem HSV auch am 21. Januar gegen Eintracht Frankfurt und am 29. Januar in der Partie beim 1. FC Nürnberg fehlen.

Afellay unterschreibt in Barcelona

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung