Aufgrund anhaltender Patellasehnenprobleme

Rene Adler geht vorzeitig in die Winterpause

SID
Dienstag, 14.12.2010 | 13:36 Uhr
Nationalkeeper Rene Adler wechselte 2000 vom VfB Leipzig nach Leverkusen
© sid
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Rene Adler wird in den letzten zwei Pflichtspielen nicht im Tor von Bayer Leverkusen stehen. Der 25-Jährige will die Pause nutzen, um seine Patellasehnenprobleme auszukurieren.

Für Nationaltorhüter Rene Adler vom Bundesligisten Bayer Leverkusen ist das Fußballjahr 2010 beendet. Der 25-Jährige verzichtet auf die letzten beiden Pflichtspiele gegen Atletico Madrid am Donnerstag und drei Tage später gegen den SC Freiburg, um seine anhaltenden Patellasehnenprobleme auszukurieren. Für Adler wird Ersatzmann Fabian Giefer zwischen die Pfosten rücken.

"Aus medizinischer Sicht ist es an der Zeit, einen etwas längeren Cut zu machen, als ihn die Winterpause gewährleisten würde. Damit stellen wir sicher, dass ich topfit in die Bundesliga-Rückrunde starten kann", sagte Adler, der die Entscheidung im Einverständnis mit Trainer Jupp Heynckes ("Rene musste oft genug auf die Zähne beißen") getroffen hatte.

Der Ausfall Adlers trifft Bayer zumindest in der Europa League nicht schwer. Die Werkself steht bereits vor dem Duell mit Titelverteidiger Atletico als Gruppensieger fest.

Ergebnisse und Tabelle der Europa-League-Gruppe B

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung