Serbe mit Eintracht Frankfurt in Verbindung gebracht

Krstajic vor Rückkehr in die Bundesliga

SID
Freitag, 17.12.2010 | 19:14 Uhr
Mladen Krstajic (l.) spielt zurzeit für Partizan Belgrad in seiner serbischen Heimat
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Wie serbische Medien berichten, steht Mladen Krstajic kurz vor einer Rückkehr in die Bundesliga. Der Innenverteidiger wird mit Eintracht Frankfurt in Verbindung gebracht.

Mladen Krstajic steht möglicherweise vor einer Rückkehr in die Bundesliga. Mehrere serbische Medien berichteten am Freitag, dass der 36-Jährige von Eintracht Frankfurt umworben werde.

Kristajic steht derzeit bei Partizan Belgrad unter Vertrag. Der Innenverteidiger wechselte 2000 zu Werder Bremen, von 2004 bis 2009 spielte er für Schalke 04.

Mladen Krstajic im Steckbrief

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung