Felix Borja steht vor Transfer nach Mexiko

Mainzer Borja wechselt zum FC Pueblo

SID
Donnerstag, 09.12.2010 | 12:29 Uhr
Felix Borja spielt seit 2007 beim 1. FSV Mainz 05
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Stürmer Felix Borja wechselt nach der Hinrunde von Mainz 05 zum mexikanischen Erstligisten FC Pueblo. "Felix möchte in Mexiko einen Neuanfang starten", so Manager Christian Heidel.

FSV Mainz 05 und der von Trainer Thomas Tuchel zuletzt nicht mehr berücksichtigte Stürmer Felix Borja gehen nach der Hinrunde getrennte Wege.

Borja wechselt im Januar 2011 vom Bundesliga-Zweiten zum mexikanischen Erstligisten FC Pueblo.

"Felix möchte in Mexiko einen Neuanfang starten. Wir wollen ihm keine Steine in den Weg legen", sagte FSV-Manager Christian Heidel.

Borja spielt seit 2007 für die Rheinhessen. In 53 Spielen hat der Ecuadorianer für den FSV 23 Tore erzielt.

Was machen van Gaals Geheimtipps?

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung