Freitag, 31.12.2010

Ex-Bayern-Star Lizarazu wirbt für Portugiesen

"Bayern sollte den Besten kaufen: Coentrao"

Der Name Fabio Coentrao hält sich hartnäckig, wenn es um potentielle Neuzugänge beim FC Bayern München geht. Bixente Lizarazu, ehemaliger Weltklasse-Verteidiger bei Bayern, rät seinem Ex-Klub dringend zur Verpflichtung des Portugiesen.

Fabio Coentrao verlängerte im September seinen Vertrag bei Benfica Lissabon bis 2016
© Getty
Fabio Coentrao verlängerte im September seinen Vertrag bei Benfica Lissabon bis 2016
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Bixente Lizarazu gewann mit dem FC Bayern 2001 die Champions League. Seit Jahren fahnden die Münchner nach einem Linksverteidiger seines Formats. Für Lizarazu kann es nur einen geben: Fabio Coentrao.

"Wahnsinn! Ein super Spieler. Stark, stark, stark. Die Bayern sollten den Besten kaufen. Mit Coentrao hätten sie auf Jahre hinaus eine fantastische Lösung. Coentrao ist jung, technisch stark, offensiv und defensiv herausragend", sagte Liza der "Bild".

Gerade sein Devensivtalent sei für den deutschen Rekordmeister Gold wert, denn: "Der linke Verteidiger muss hinter Franck Ribery spielen und der arbeitet so gut wie nicht nach hinten."

Portugiesische Medien hatten kurz vor Weihnachten berichtet, dass Benfica Lissabon von der hohen Ablöseforderung (30 Millionen Euro) abgerückt sei.

Liza: FCB braucht mehr Erfahrung

Da Coentrao in dieser Saison bereits für Benfica in der Champions League aktiv war, könnte er von den Bayern bei einem Wechsel im Januar nicht in der Königsklasse eingesetzt werden.

Verstärkungen brauchen die Bayern laut Lizarazu auch in der Innenverteidigung.

"Breno und Badstuber sind jung. Wenn du die Champions League gewinnen willst, geht es aber nicht nur mit jungen Spielern. Auf dieser Position ist Erfahrung wichtig. Bayern braucht noch einen erfahrenen Innenverteidiger. Die Defensiv-Qualität hinkt der Offensiv-Klasse hinterher."

Wolfsburg: Kommt Kuranyi für Dzeko?

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Rechtsverteidiger Gregory van der Wiel (l.) steht bei Ajax Amsterdam unter Vertrag

Coentrao für Bayern kein Thema mehr

Fabio Coentrao bestritt bislang sieben Länderspiele für Portugal

Bayern-Angebot für Coentrao wohl abgelehnt

Karl-Heinz Rummenigge sprach über die Pläne für den Sommer

Rummenigge: "Wer­den keine ver­rück­ten Dinge veranstalten"


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.