Dienstag, 28.12.2010

Nach Rücktritts-Ausschluss von Armin Veh

HSV-Boss Hoffmann geht von Verbleib aus

Beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV verdichten sich die Anzeichen dafür, dass Armin Veh auch im kommenden Jahr auf der Trainerbank der Hanseaten sitzen wird.

Bernd Hoffmann ist seit 2003 Vorstandsvorsitzender des Hamburger SV
© Getty
Bernd Hoffmann ist seit 2003 Vorstandsvorsitzender des Hamburger SV

Nachdem Veh am Montag seinen Rücktritt ausgeschlossen hatte, scheint auch der Vorstandsvorsitzende Bernd Hoffmann weiter mit dem Coach zusammenarbeiten zu wollen.

Er sei sicher, "dass Armin Veh im Spiel gegen Schalke unser Trainer ist", sagte der HSV-Boss dem Hamburger Abendblatt. Die Hanseaten treten zum Rückrundenstart am 15. Januar bei den Gelsenkirchenern an.

Endgültige Entscheidung am Neujahrstag

Eine endgültige Entscheidung über Vehs Zukunft soll bei einem Treffen des Trainers mit dem Vorstand am Neujahrstag fallen. Veh ist eigentlich ohnehin noch bis zum 30. Juni 2012 an die Hamburger gebunden.

Coach und Verein verfügen jedoch jeweils über eine Option zur Kündigung des Vertrags zum 31. Mai 2011. Zuletzt hatte es Spekulationen darüber gegeben, dass beide Parteien schon zur Rückrunde getrennte Wege gehen könnten.

Diskussion um Nutzen der Winterpause

Bilder des Tages - 28. Dezember
Die Tennis-Saison beginnt wie immer down under: Maria Scharapowa ist soeben in Auckland gelandet. Gut sieht sie aus
© Getty
1/5
Die Tennis-Saison beginnt wie immer down under: Maria Scharapowa ist soeben in Auckland gelandet. Gut sieht sie aus
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/2812/28-12-maria-scharapowa-marco-sturm-nhl-college-basketball.html
Marco Sturm feiert sein erstes Tor für seinen neuen Arbeitgeber L.A. Kings. Es war das 2:0 beim 4:0-Sieg gegen die San Jose Sharks
© Getty
2/5
Marco Sturm feiert sein erstes Tor für seinen neuen Arbeitgeber L.A. Kings. Es war das 2:0 beim 4:0-Sieg gegen die San Jose Sharks
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/2812/28-12-maria-scharapowa-marco-sturm-nhl-college-basketball,seite=2.html
Monday Night Game in der NFL: Die Fans von Titelverteidiger New Orleans haben Spaß beim Sieg in Atlanta
© Getty
3/5
Monday Night Game in der NFL: Die Fans von Titelverteidiger New Orleans haben Spaß beim Sieg in Atlanta
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/2812/28-12-maria-scharapowa-marco-sturm-nhl-college-basketball,seite=3.html
Am College geht's oft intensiver zu als in der NBA. Ein Beweisfoto vom Match der Pittsburgh Panthers gegen die Connecticut Huskies
© Getty
4/5
Am College geht's oft intensiver zu als in der NBA. Ein Beweisfoto vom Match der Pittsburgh Panthers gegen die Connecticut Huskies
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/2812/28-12-maria-scharapowa-marco-sturm-nhl-college-basketball,seite=4.html
Kricket spielt sich gleich viel besser, wenn der Super Sopper den Rasen behandelt hat. Gesehen in Hamilton, Neuseeland
© Getty
5/5
Kricket spielt sich gleich viel besser, wenn der Super Sopper den Rasen behandelt hat. Gesehen in Hamilton, Neuseeland
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/2812/28-12-maria-scharapowa-marco-sturm-nhl-college-basketball,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.