Stuttgarts Personalsorgen wachsen an

VfB: Celozzi fehlt in Getafe

SID
Montag, 01.11.2010 | 11:15 Uhr
Der 21-jährige Stefano Celozzi wechselte 2009 vom Karlsruher SC zum VfB Stuttgart
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
2. Liga
Mo23:00
Die Highlights des Montagsspiels
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Faroe Islands -
Andorra
WC Qualification Europe
Greece -
Belgium

Die angespannte personelle Situation beim VfB Stuttgart hat sich weiter verschärft. Trainer Jens Keller muss nun auch noch auf Stefano Celozzi verzichten.

Vor dem Europa-League-Spiel am Donnerstag beim FC Getafe (20.50 Uhr im LIVE-Ticker) wachsen die Personalsorgen beim VfB Stuttgart. Rechtsverteidiger Stefano Celozzi zog sich bei der 0:2-Niederlage beim VfL Wolfsburg eine Zerrung im Oberschenkel zu und wird definitv nicht zur Verfügung stehen.

Auf einem guten Weg scheint indes Linksverteidiger Arthur Boka, dessen Bluterguss im Knie abklingt. Kapitän Matthieu Delpierre, Philipp Degen sowie Daniel Didavi arbeiten ebenfalls weiter an ihrem Comeback. Ob es für den ein oder anderen schon für Getafe reicht, ist aber noch offen.

Lange Verletztenliste

Auch hinter den Einsätzen von Verteidiger Georg Niedermeier (Bänderdehnung) und den Stürmern Ciprian Marica (Adduktorenbeschwerden) und Pavel Pogrebnjak (Sprunggelenksprobleme) steht ein Fragezeichen.

Khalid Boulahrouz hat muskuläre Probleme, sollte aber bereitstehen.

Darüber hinaus sind Serdar Tasci, Zdravko Kuzmanovic und Christian Gentner leicht angeschlagen, Keller verzichtete deshalb am Montag auf ein Training. Stattdessen wurde im regenerativen Bereich gearbeitet.

Camoranesi: "VfB bleibt nicht im Abstiegskampf"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung