Vor dem Spiel gegen Hannover 96

Freiburg bangt um Top-Torjäger Cisse

SID
Donnerstag, 25.11.2010 | 16:43 Uhr
Papiss Cisse spielt seit 2010 beim SC Freiburg
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Vor dem Auswärtsspiel bei Hannover 96 ist der Einsatz von Freiburgs Top-Torjäger Papiss Cisse fraglich. Der Stürmer leidet an Knieproblemen. Auch Cedric Makiadi droht auszufallen.

SC Freiburg bangt vor dem Auswärtsspiel am Samstag (15.15 Uhr im LIVE-TICKER) bei Hannover 96 um den Einsatz von Top-Torjäger Papiss Cisse.

Butscher zurück im SC-Kader

Der vom Premier-League-Klub Blackburn Rovers umworbene Angreifer, der in der laufenden Spielzeit bereits zehn Tore erzielte, leidet an Knieproblemen und droht, gegen die Niedersachsen auszufallen.

Fraglich ist zudem Mittelfeldspieler Cedric Makiadi wegen muskulärer Probleme.

Dagegen kehrt Kapitän Heiko Butscher nach überstandenem Innenbandriss im Knie beim Spiel in Hannover zurück in den Kader. Butscher wird jedoch noch nicht in der Anfangsformation stehen. Auch Offensivspieler Jonathan Jäger steht SC-Trainer Robin Dutt wieder zur Verfügung.

Die voraussichtliche Aufstellung: Hannover 96 - SC Freiburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung