Vor dem Topspiel gegen den FC Bayern München

Bayer gegen Bayern wohl wieder mit Hyypiä

SID
Donnerstag, 18.11.2010 | 16:25 Uhr
Sami Hyypiä spielte zehn Jahre beim FC Liverpool
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SoJetzt
Die Highlights vom Sonntag: Freiburg-Frankfurt
Serie A
Live
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Live
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Live
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador

Abwehrchef Sami Hyypiä von Bayer Leverkusen kehrt zum Spitzenspiel gegen Bayern München wohl wieder in die Startelf zurück. Der Finne musste zuletzt vier Wochen pausieren.

Bayer Leverkusen kann am Samstag im Spitzenspiel gegen Titelverteidiger Bayern München (18.15 Uhr im LIVE-TICKER) wohl wieder auf den finnischen Innenverteidiger und Abwehrchef Sami Hyypiä setzen.

"Die Wahrscheinlichkeit, dass er von Beginn an spielt, ist sehr groß", sagte Trainer Jupp Heynckes am Donnerstag.

Vier Wochen Pause nach Außenbandanriss

Die Entscheidung falle spätestens am Samstagmorgen. Zuletzt hatte Hyypiä wegen eines Außenbandrisses vier Wochen pausiert. Vor der Rückkehr in den Kader steht zudem Stürmer Eren Derdiyok.

"Wenn die Ärzte keine Bedenken haben, steht er im Aufgebot", sagte Heynckes.

Der Schweizer hatte sich am 7. November im Heimspiel gegen Kaiserslautern (3:1) einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zugezogen. Definitiv verzichten muss Heynckes somit nur auf die Langzeitverletzten Michael Ballack (Bruch des Schienbeinköpfchens) und Stefan Kießling (Syndesmoseriss).

Von Titelchancen wollte Heynckes derweil trotz des jüngsten Höhenflugs und dem Sprung auf Platz zwei nichts wissen.

Zum Topfavoriten erklärte der 65-Jährige lieber Tabellenführer Borussia Dortmund: "Von uns hat keiner Notiz genommen, und das ist auch gut so. So wie Dortmund zuletzt gespielt hat, ist der BVB Meisterschaftsfavorit", sagte Heynckes.

Leverkusen - FC Bayern: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung