Auch ohne Europa-Startplatz

Magath glaubt an Neuer-Verbleib

SID
Donnerstag, 11.11.2010 | 16:49 Uhr
Manuel Neuer: Daumen hoch zum Verbleib in Gelsenkirchen auch ohne Europacup?
© Getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Bromwich
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Sollte Schalke 04 einen Europacup-Startplatz in dieser Saison verfehlen, sieht Trainer Felix Magath dennoch die Möglichkeit, Torwart und Kapitän Manuel Neuer halten zu können.

Trainer Felix Magath von Schalke 04 sieht gute Chancen, Nationaltorwart Manuel Neuer selbst ohne Europacup-Teilnahme in der kommenden Saison halten zu können.

"Außer bei Ivan Rakitic, mit dem wir schon seit einiger Zeit in Gesprächen über eine Verlängerung sind, läuft kein Vertrag aus. Und ich glaube auch Manuel Neuer halten zu können, falls wir unser Ziel, einen europäischen Wettbewerb, nicht erreichen sollten", sagte Magath am Donnerstag.

Parade-Beispiel Buffon

Der SO4-Coach weiter: "Ich verweise auf das Beispiel von Gianluigi Buffon, der mit Juventus Turin sogar in die 2. Liga gegangen ist. Es geht darum, den Spielern die Perspektive, international zu spielen, bieten zu können. Und momentan wäre zum Beispiel auch Bayern München nicht dabei."

Der Kontrakt des Keepers bei den Schalkern läuft noch bis 2012. An Neuer hatten zuletzt der deutsche Rekordmeister aus München sowie der englische Rekordchampion Manchester United Interesse bekundet.

Trotz des total verkorksten Saisonstarts mit nur neun Punkten aus den ersten elf Partien sieht Magath seine Personalpolitik nicht als verfehlt an. "Wir haben momentan eine Situation, die uns belastet und ich sage ja nicht, dass wir im nächsten Jahr Meister werden. Ich fühle mich trotzdem auf dem richtigen Weg, denn wir haben die Voraussetzungen geschaffen, um in den nächsten Jahren deutscher Meister werden zu können", sagte Magath.

Zurückhaltung auf Transfermarkt

Der ehemalige Wolfsburg-Coach will sich trotz der derzeitigen Misere des Vizemeisters künftig auf dem Transfermarkt zurückhalten. "Das Gerüst der Mannschaft steht. Auch wenn im nächsten Jahr sicherlich noch der eine oder andere Spieler dazukommen wird, wird es nicht mehr so eine große Fluktuation in unserem Kader geben", betonte Magath.

In diesem Sommer hatte der Fußballlehrer 17 Spieler nach Gelsenkirchen geholt und 15 abgegeben.

Für Topstars wie den Niederländer Klaas-Jan Huntelaar vom AC Mailand oder den spanischen Spielmacher Jose Manuel Jurado von Atletico Madrid hatte der 57-Jährige etwa 25 Millionen Euro Ablöse ausgegeben, für den Verkauf seines bisherigen Kapitäns Heiko Westermann an den Ligakonkurrenten Hamburger SV sowie den brasilianischen Rechtsverteidiger Rafinha an den FC Genau aus Italien aber auch 16 Millionen Euro eingenommen.

Manuel Neuer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung