Drei Wochen Pause

Wadenverletzung stoppt Boulahrouz

SID
Montag, 15.11.2010 | 15:56 Uhr
Khalid Boulahrouz (r.) begann seine Karriere bei Ajax Amsterdam
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der VfB Stuttgart muss voraussichtlich drei Wochen auf Khalid Boulahrouz verzichten. Der Verteidiger zog sich im Spiel gegen Kaiserslautern einen Muskelfaserriss in der Wade zu.

Verteidiger Khalid Boulahrouz steht Bundesligist VfB Stuttgart vorerst nicht zur Verfügung.

Der niederländische Nationalspieler hat am Samstag im Auswärtsspiel bei Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern (3:3) einen Muskelfaserriss in der rechten Wade erlitten und fällt voraussichtlich drei Wochen aus.

Betze-Wahnsinn! Nach 0:3 noch 3:3!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung