Nach seinen Adduktorenproblmen

HSV: Pitroipa in Dortmund dabei

SID
Donnerstag, 11.11.2010 | 18:59 Uhr
Jonathan Pitroipa wechselte 2008 vom SC Freiburg zum Hamburger SV
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Jonathan Pitroipa steht Fußball-Bundesligist Hamburger SV am Freitag im Punktspiel bei Spitzenreiter Borussia Dortmund zur Verfügung.

Der Offensivspieler aus Burkina Faso hat seine Adduktorenprobleme überwunden und am Donnerstag die letzte Einheit vor der Abreise mit der Mannschaft ohne Probleme absolviert.

Aus dem Kreis der Stammspieler werden dem HSV auch in Dortmund (20.15 im LIVE-TICKER ) Ruud van Nistelrooy, Collin Benjamin, Marcell Jansen, Frank Rost, Eljero Elia, Dennis Aogo und Dennis Diekmeier fehlen.

Voraussichtliche Aufstellungen Borussia Dortmund - Hamburger SV

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung