Bundesliga: Arzt empfiehlt acht Monate Pause

Bayern-Stürmer Olic hakt Saison ab

SID
Montag, 15.11.2010 | 21:45 Uhr
Ivica Olic kam vor der Saison 2009/2010 vom Hamburger SV zum FC Bayern München
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Der am Knie verletzte Stürmer Ivica Olic glaubt nicht mehr, in die mögliche Aufholjagd von Bayern München eingreifen zu können: "Der Arzt hat mir acht Monate Pause empfohlen."

Stürmer Ivica Olic vom deutschen Rekordmeister Bayern München rechnet nicht mehr mit einem Comeback in der laufenden Saison. "Der Arzt hat mir acht Monate Pause empfohlen, daran werde ich mich halten", teilte der Kroate auf der Homepage der Bayern mit.

Olic war wegen eines Außenmeniskus- und Knorpelschadens in Vail/Colorado von Knie-Spezialist Richard Steadman operiert worden und am Sonntag aus den USA nach München zurückgekehrt.

Bundesliga: Vettel ist Bayerns Vorbild

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung