Ausleihe ohne Kaufklausel

Bobic will Schieber im Sommer zurückholen

SID
Montag, 15.11.2010 | 11:55 Uhr
Julian Schieber (M.) erzielte in dieser Saison drei Treffer in zwölf Spielen
© Getty
Advertisement
Bundesliga
Bundesliga Test 1
First Division A
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Arsenal -
Benfica
Bundesliga
Bundesliga Test 2
Bundesliga
Bundesliga Test 3
Bundesliga
Bundesliga Test 6
Bundesliga
Bundesliga Test 4
Bundesliga
Bundesliga Test 5
Bundesliga
Bundesliga Standout Test 7
First Division A
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Partizan -
Javor
1. HNL
Rijeka -
Istra
Super Cup
Monaco -
PSG
Serie A
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
Real Madrid -
Barcelona
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
Arsenal -
Sevilla
Bundesliga
Bundesliga Test 9
First Division A
St. Truiden -
Gent
Superliga
Brondby -
Lyngby
Bundesliga
Bundesliga Test 8
Bundesliga
Bundesliga Test 10
Super Liga
Rad -
Roter Stern
Serie A
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Gremio -
Santos
Premier League
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Villarreal -
Real Saragossa
UEFA Champions League
Basaksehir -
Brügge
Copa Sudamericana
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Lens -
Nimes
First Division A
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Monaco -
Toulouse
Championship
Sunderland -
Derby
J1 League
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Tottenham -
Juventus
Championship
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Caen
Ligue 1
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Rennes
CSL
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
Lille -
Nantes
Allsvenskan
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
Bolton -
Leeds
First Division A
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
River Plate -
Guarani
J1 League
Shimizu -
Osaka
J1 League
Kobe -
Kashima
League Cup
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Sevilla -
AS Rom
Copa Libertadores
Botafogo -
Nacional

Der von Stuttgart an Nürnberg ausgeliehene Julian Schieber könnte in der nächsten Saison wieder für die Schwaben auf Torjagd gehen. Fredi Bobic will den Stürmer zurückholen.

Sportdirektor Fredi Bobic vom VfB Stuttgart will den an den 1. FC Nürnberg ausgeliehenen Stürmer Julian Schieber am Saisonende wieder zurückholen.

"Wir freuen uns, wenn Julian im Sommer zurückkommt", sagte Bobic. Schieber hat für den Club in der Bundesliga in zwölf Spielen bisher drei Tore erzielt und sieben Treffer vorbereitet. "Er ist ein Spieler, den wir nicht so gerne hergegeben haben. Deswegen die Ausleihe, ohne Kaufklausel", sagte Bobic.

Auch der Club rechnet mit der Rückkehr

Auch Club-Sportdirektor Martin Bader rechnet mit Schiebers Rückkehr zum VfB und plant bereits für die kommende Saison: "Immerhin haben wir neun Monate Zeit, einen Nachfolger zu finden."

Ein möglicher Kandidat ist Stephan Hain vom Zweitligisten FC Augsburg. An dem 22 Jahre alten Offensivspieler, dessen Vertrag im Sommer endet, sollen nach Informationen des Kicker allerdings auch der FSV Mainz 05 und weitere Erstligisten interessiert sein.

In Manuel Zeitz, der im Sommer ablösefrei aus Saarbrücken nach Franken wechseln wird, steht bereits ein Nürnberger Neuzugang fest. Ein vorzeitiger Transfer des 20 Jahre alten Mittelfeldspielers im Winter mache laut Bader aber "keinen Sinn."

Dieter Hecking: "Die Bayern haben völlig verdient gewonnen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung