Dienstag, 09.11.2010

"Sie würden dann befreit aufspielen"

Gomez: Schwule Fußballer sollen sich outen

Nationalspieler Mario Gomez von Bayern München hat homosexuelle Fußballer bestärkt, sich zu outen. "Sie würden dann wie befreit aufspielen", sagte Gomez der Zeitschrift "Bunte".

Mario Gomez spielt seit 2009 für den FC Bayern München
© Getty
Mario Gomez spielt seit 2009 für den FC Bayern München

Nationalspieler Mario Gomez vom FC Bayern München hat homosexuelle Fußballer bestärkt, sich zu outen.

"Sie würden dann wie befreit aufspielen. Schwulsein ist doch längst kein Tabuthema mehr. Wir haben einen schwulen Vizekanzler, der Berliner Bürgermeister ist schwul. Also sollten sich auch Fußballprofis zu ihrer Neigung bekennen", sagte der 25 Jahre alte Gomez in einem Interview mit der Illustrierten "Bunte".

Den FC Bayern, der Gomez im Sommer 2009 für 30 Millionen Euro vom VfB Stuttgart verpflichtete, bezeichnete Gomez als "eine andere Welt. Hier hast du zwanzig Topspieler, musst jedes Spiel gewinnen."

An dem Druck sei er fast gescheitert, "aber da muss man durch. Der FC Bayern hat diese Mir-san-mir-Mentalität, wir sind ein europäischer Spitzenverein", sagte der Nationalspieler, "also baue ich mir selbst Druck auf, weil ich es schaffen will"

Erneuter Ärger mit Kölns Chihi

Bilder des Tages - 9. November
Tennis-Profi Pat Cash (die Grinsebacke in der Mitte) ist unser Playa-of-da-day. Da sieht man's mal wieder: Den Frauen geht es nur um Cash (Wortspiel des Jahres)
© Getty
1/5
Tennis-Profi Pat Cash (die Grinsebacke in der Mitte) ist unser Playa-of-da-day. Da sieht man's mal wieder: Den Frauen geht es nur um Cash (Wortspiel des Jahres)
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/09-11/bilder-des-tages-9-11-patrick-peronel-amputierten-nationalmannschaft-haiti-jermaine-oneal-boston-celtics-dan-cleary-derek-morris-detroit-red-wings-phoenix-coyotes-joseph-yovich-pat-cash.html
Mit vollem Einsatz dabei: Patrick Peronel (r.) bereist mit Haitis Amputierten-Nationalmannschaft die Insel, um Geld für Erdbebenopfer zu sammeln
© Getty
2/5
Mit vollem Einsatz dabei: Patrick Peronel (r.) bereist mit Haitis Amputierten-Nationalmannschaft die Insel, um Geld für Erdbebenopfer zu sammeln
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/09-11/bilder-des-tages-9-11-patrick-peronel-amputierten-nationalmannschaft-haiti-jermaine-oneal-boston-celtics-dan-cleary-derek-morris-detroit-red-wings-phoenix-coyotes-joseph-yovich-pat-cash,seite=2.html
Von wegen unbeweglich: Celtics-Big Man Jermaine O'Neal trainiert mit Personal Trainer für seinen Wechsel in die rhythmische Sportgymnastik
© Getty
3/5
Von wegen unbeweglich: Celtics-Big Man Jermaine O'Neal trainiert mit Personal Trainer für seinen Wechsel in die rhythmische Sportgymnastik
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/09-11/bilder-des-tages-9-11-patrick-peronel-amputierten-nationalmannschaft-haiti-jermaine-oneal-boston-celtics-dan-cleary-derek-morris-detroit-red-wings-phoenix-coyotes-joseph-yovich-pat-cash,seite=3.html
Derek Morris (l.): "Hey Dan, guck mal, hinter dir!" - Dan Cleary (M.): "Hm, wo denn?!" - Morris: "Ach, schon gut, vergiss es!"
© Getty
4/5
Derek Morris (l.): "Hey Dan, guck mal, hinter dir!" - Dan Cleary (M.): "Hm, wo denn?!" - Morris: "Ach, schon gut, vergiss es!"
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/09-11/bilder-des-tages-9-11-patrick-peronel-amputierten-nationalmannschaft-haiti-jermaine-oneal-boston-celtics-dan-cleary-derek-morris-detroit-red-wings-phoenix-coyotes-joseph-yovich-pat-cash,seite=4.html
Aufatmen beim Cricket in Neuseeland: Joseph Yovich hat sich zwar lang gelegt, aber sein hübsches Hütchen sitzt weiterhin perfekt - Puh!
© Getty
5/5
Aufatmen beim Cricket in Neuseeland: Joseph Yovich hat sich zwar lang gelegt, aber sein hübsches Hütchen sitzt weiterhin perfekt - Puh!
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/09-11/bilder-des-tages-9-11-patrick-peronel-amputierten-nationalmannschaft-haiti-jermaine-oneal-boston-celtics-dan-cleary-derek-morris-detroit-red-wings-phoenix-coyotes-joseph-yovich-pat-cash,seite=5.html
 

Das könnte Sie auch interessieren
Kingsley Coman (r.) soll als Backup für die Flügelspieler Ribery und Robben kommen

Wildert Bayern weiter bei Juve?

Guardiola: "Ich werde nie ein Problem für Bayern"

Robert Lewandowski (r.) erzielte seinen 17. Saisontreffer

Lockerer Bayern-Sieg zur Meister-Party


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.