Fussball

Mainzer Polanski und Caligiuri wieder fit

SID
Eugen Polanski spielt seit 2009 für den 1.FSV Mainz 05
© Getty

Eugen Polanski und Marco Caligiuri vom FSV Mainz 05 stehen nach Sprunggelenksproblemen wieder im Aufgebot für das Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach am Samstag.

Der 1. FSV Mainz 05 kann im Auswärtsspiel am Samstag (15.15 Uhr im LIVE-TICKER) bei Borussia Mönchengladbach wieder auf Eugen Polanski und Marco Caligiuri zurückgreifen.

Beide Profis haben ihre Sprunggelenkprobleme überstanden. Zudem nahm Stürmer Sami Allagui nach auskurierter Zerrung im Oberschenkel am Donnerstag wieder das Training auf.

Mainz ohne Keeper Heinz Müller

Ein Fragezeichen steht noch hinter dem Einsatz von Innenverteidiger Bo Svensson wegen einer Kapselzerrung im linken Knie.

Definitiv noch nicht zwischen die Pfosten zurückkehren wird Stammtorhüter Heinz Müller, dessen Comeback nach seinem Kreuzbandriss im Knie weiter verschoben ist.

Nach drei Niederlagen in Folge will Mainz in Gladbach in die Erfolgsspur zurückkehren.

"Es ist nicht alles schlecht, was vorher richtig war. Wir glauben an unsere Stärke. Es fehlt auf jeden Fall nicht an Willen und Bereitschaft", sagte FSV-Trainer Thomas Tuchel, der aber auch vor der Borussia warnte: "Das wird ein sehr schwieriges Auswärtsspiel. Die Borussia hat vor allem großes Offensivpotenzial."

Mönchengladbach - Mainz: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung