Als Hoeneß seinen Hund verscheuchte

Von SPOX
Samstag, 27.11.2010 | 11:25 Uhr
Uli Hoeneß freute sich einst diebisch über einen Gladbacher Sieg in Dortmund
© Getty
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Der Präsident des FC Bayern freute sich einst diebisch über einen Gladbacher Sieg in Dortmund. Diesmal ist der BVB haushoher Favorit. In Hamburg steht ein Krisengipfel an und in München treffen sich zwei zwei Goalgetter zum Wettschießen.

Hamburger SV - VfB Stuttgart (15.15 Uhr im LIVE-TICKER)

Duell des Spiels: Kopfballungeheuer vs. Duckmäuse. Hamburg traf in dieser Saison schon siebenmal per Kopf, das ist ligaweiter Spitzenwert. Auf der anderen Seite kassierte der VfB von allen Teams die meisten Kopfballtore (9).

Zahl des Spiels: Magere zwei Zähler haben die Schwaben aus sechs Gastspielen mit nach Hause genommen. Damit geht die Rote Laterne in der Auswärtstabelle an den VfB.

Zitat des Spiels: "Der VfB ist keine schlechte Mannschaft, sie haben schließlich 6:0 gegen Bremen und sogar 7:0 gegen Mönchengladbach gewonnen." David Jarolim mit dem Versuch, den Tabellen-Sechzehnten zum Favoriten zu erklären. Dass es gegen Bremen und Gladbach derzeit aber nicht allzu schwierig ist, Tore zu schießen, sollte der Hamburger eigentlich wissen.

FC Bayern - Eintracht Frankfurt (15.15 Uhr im LIVE-TICKER)

Duell des Spiels: Mario Gomez vs. Theofanis Gekas. In München treffen zwei der besten Torjäger aufeinander, die die Bundesliga derzeit zu bieten hat. Die dichtesten Defensivreihen haben beide Teams auch nicht. Heißt also: Tore satt in der Allianz Arena.

Zahl des Spiels: Ganze drei Gastspiele konnte Frankfurt von 40 Duellen in München gewinnen. Aber das steht nur in der Statistik - und spätestens seit Werner Hansch wissen wir, was wir davon zu halten haben.

Zitat des Spiels: "Als kleines Kind war ich Eintracht-Frankfurt-Fan - wegen Okocha und Yeboah." Ob Mario Gomez ab Samstag auch Gekas-Fan ist?

1. FC Kaiserslautern - FC Schalke 04 (15.15 Uhr im LIVE-TICKER)

Duell des Spiels: Raul vs. Klaas-Jan Huntelaar. Schalkes Neuzugänge treffen derzeit hübsch im Wechsel, acht der letzten zehn Bundesligatreffer gehen auf das Konto von Raul und Huntelaar. Der Niederländer hat vor dem 14. Spieltag ein Tor Vorsprung vor seinem spanischen Teamkollegen, der durch seinen Dreierpack gegen Werder am vergangenen Wochenende aufholen konnte.

Zahl des Spiels: Ein einziger Sieg gelang den Königsblauen in sechs Auswärtsspielen.

Zitat des Spiels: "Auf dem Betzenberg ist alles möglich und wir wollen, dass Schalke in der Tabelle hinter uns bleibt." Ivo Ilicevic mit dem wohl meistzitierten Satz eines Kaiserslautern-Spielers.

Hannover 96 - SC Freiburg (15.15 Uhr im LIVE-TICKER)

Duell des Spiels: Überraschungsteam vs. Überraschungsteam. Mal ehrlich: wer hat vor der Saison damit gerechnet, dass sich Hannover und Freiburg dauerhaft im oberen Tabellendrittel festsetzen? Einen von beiden könnte es nach dem direkten Aufeinandertreffen wieder aus der oberen Region spülen.

Zahl des Spiels: Zehnmal ließ es Papiss Cisse in dieser Saison bereits klingeln. Damit hat der Senegalese mehr als die Hälfte der Freiburger Tore erzielt.

Zitat des Spiels: "Natürlich haben wir uns ausführlich unterhalten, denn den ein oder anderen kennt Jan schließlich noch ganz gut." Beim SC Freiburg werden keine Videos analysiert. Ex-Spieler befragen geht viel schneller. Das weiß auch Robin Dutt. Neuestes Beispiel: Jan Rosenthal.

1899 Hoffenheim - Bayer Leverkusen (15.15 Uhr im LIVE-TICKER)

Duell des Spiels: Luiz Gustavo vs. Arturo Vidal. In Hoffenheim treffen zwei der besten Sechser der Liga aufeinander. Luiz Gustavo, für die etwas härtere Gangart bekannt, muss besonders aufpassen. Der Brasilianer läuft mit der Hypothek von vier Gelben Karten auf.

Zahl des Spiels: Hoffenheim konnte in der Bundesliga gegen Leverkusen noch keinen einzigen Punkt einfahren. Zudem bekam die TSG von Bayer regelmäßig die Bude voll. In den vier Spielen kassierte Hoffenheim satte 13 Gegentore.

Zitat des Spiels: "Es gibt immer Möglichkeiten etwas zu verändern, auch wenn es zuletzt gut gelaufen ist." Es gibt keine Stammplatzgarantie. Das gilt in der Kreisklasse wie in der Bundesliga. Dank Jupp Heynckes haben wir das auch nochmal Schwarz auf Weiß.

Borussia Dortmund - Borussia M'gladbach (18.15 Uhr im LIVE-TICKER)

Duell des Spiels: Bester Angriff vs. schlechteste Abwehr. Tabellenführer gegen Schlusslicht. Noch Fragen? Vom Papier her ist das Borussen-Derby eine klare Angelegenheit.

Zahl des Spiels: Zwölfeinhalb Jahre ist der letzte Gladbacher Bundesliga-Auswärtssieg beim BVB her. Im April gewann Gladbach mit 2:1. Das war damals der zweite Sieg in Dortmund in Folge. Ein Jahr zuvor erzielte Martin Dahlin nach wenigen Sekunden das 1:0, die Fohlen siegten 3:1. Größter Gladbach-Fan an jeden März-Samstag 1997 war Uli Hoeneß. Der Bayern-Manager hatte sich das Spiel zuhause auf der Couch sitzend angeschaut. "Ich habe bei jedem Gladbacher Tor so laut gejubelt, dass mein Hund durchgedreht ist und in den Keller geflüchtet ist", sagte Hoeneß damals. Durch den Gladbacher Sieg übernahmen die Bayern damals die Tabellenführung vom BVB und wurden am Ende deutscher Meister.

Zitat des Spiels: "Unsere Fans dürfen träumen, wir arbeiten." Dortmunds Sven Bender mit einer neuen Variante, das verbotene "M-Wort" zu umgehen.

Bundesliga: Der 14. Spieltag im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung