Dienstag, 30.11.2010

S04-Coach greift durch

Felix Magath suspendiert Schalke-Trio

Felix Magath kehrt bei Schalke 04 nach dem 0:5-Debakel in Kaiserslautern am vergangenen Samstag weiterhin mit eisernem Besen. Der Trainer und Manager des Vizemeisters suspendierte am Dienstag US-Nationalspieler Jermaine Jones, WM-Teilnehmer Hans Sarpei und Alexander Baumjohann und verbannte das Trio zur Reserve.

Felix Magath hat nach dem blamablen 0:5 in Kaiserslautern hart durchgegriffen
© Getty
Felix Magath hat nach dem blamablen 0:5 in Kaiserslautern hart durchgegriffen

Als Strafen für das 0:5 beim 1. FC Kaiserslautern hatte Magath bereits den Winterurlaub für alle Spieler zusammengekürzt und die morgendlichen Trainingseinheiten auf 9.00 Uhr vorgezogen. Nun wurden mit Jermaine Jones, Hans Sarpei und Alexander Baumjohann zusätzlich drei Profis zum Schalker Amateurteam verbannt.

Teil drei der Maßnahmen begründete Magath kurz und knapp. "Es hätte theoretisch auch andere Spieler treffen können. Es hat diese Spieler getroffen, weil ich nicht mit ihrer Trainingsauffassung beziehungsweise bei Jones mit seiner Spielauffassung nicht 100-prozentig zufrieden bin. Jones soll laufen und kämpfen - das habe ich bei ihm vermisst", sagte er. Die drei Spieler müssen nun mindestens bis zur Winterpause mit der zweiten Mannschaft trainieren.

Weiterhin fiel bei der morgentlichen Einheit auf: Sämtliche S04-Profis mit Ausnahme von Keeper Manuel Neuer trugen bei minus drei Grad und Schneedecke auf dem Trainingsplatz weder Kopfbedeckung noch Handschuhe - auch lange Hosen suchte man vergebens. Gegenüber der "Bild" erklärte Magath diesbezüglich nicht ganz ohne Augenzwinkern: "Ich weiß nicht, ob das Zufall ist. Mir war wichtig, dass die Spieler einheitlich auftreten."

Magath verschärft den Ton
Verschärfte Bedingungen beim FC Schalke 04: Die Blau-Weißen müssen morgens um 9 Uhr bei Minus drei Grad in Shorts und ohne Handschuhe ran
© Getty
1/10
Verschärfte Bedingungen beim FC Schalke 04: Die Blau-Weißen müssen morgens um 9 Uhr bei Minus drei Grad in Shorts und ohne Handschuhe ran
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/schalke-eiszeit/fc-schalke-04-training-in-shorts-bei-minustemperaturen-schnee-felix-magath-ausnahme-manuel-neuer.html
Trainer "Quälix" Magath kennt nach dem 0:5 gegen den 1. FC Kaiserslautern keine Gnade und hat das Training um eine Stunde vorverlegt
© Getty
2/10
Trainer "Quälix" Magath kennt nach dem 0:5 gegen den 1. FC Kaiserslautern keine Gnade und hat das Training um eine Stunde vorverlegt
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/schalke-eiszeit/fc-schalke-04-training-in-shorts-bei-minustemperaturen-schnee-felix-magath-ausnahme-manuel-neuer,seite=2.html
Joel Matip (l.) und Lukas Schmitz (M.) absolvierten schon vor Trainingsbeginn auf dem Nebenplatz Übungen am Kopfballpendel
© Getty
3/10
Joel Matip (l.) und Lukas Schmitz (M.) absolvierten schon vor Trainingsbeginn auf dem Nebenplatz Übungen am Kopfballpendel
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/schalke-eiszeit/fc-schalke-04-training-in-shorts-bei-minustemperaturen-schnee-felix-magath-ausnahme-manuel-neuer,seite=3.html
Die Schalke-Profis Nicolas Plestan, Klaas-Jan Huntelaar und Raul (v. l. n. r.) waren sicher noch nie so dankbar für Aufwärmübungen
© Getty
4/10
Die Schalke-Profis Nicolas Plestan, Klaas-Jan Huntelaar und Raul (v. l. n. r.) waren sicher noch nie so dankbar für Aufwärmübungen
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/schalke-eiszeit/fc-schalke-04-training-in-shorts-bei-minustemperaturen-schnee-felix-magath-ausnahme-manuel-neuer,seite=4.html
Einzig Magaths Co-Trainer Bernd Hollerbach (r.) und Seppo Eichkorn (l.) bleiben von dem Mützen- und Handschuhverbot des Chefs verschont
© Getty
5/10
Einzig Magaths Co-Trainer Bernd Hollerbach (r.) und Seppo Eichkorn (l.) bleiben von dem Mützen- und Handschuhverbot des Chefs verschont
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/schalke-eiszeit/fc-schalke-04-training-in-shorts-bei-minustemperaturen-schnee-felix-magath-ausnahme-manuel-neuer,seite=5.html
Voller Einsatz bei klirrender Kälte: Benedikt Höwedes (M.) und Kyriakos Papadopoulos (l.) im Kopfballduell. Christoph Metzelder (r.) guckt staunend zu
© Getty
6/10
Voller Einsatz bei klirrender Kälte: Benedikt Höwedes (M.) und Kyriakos Papadopoulos (l.) im Kopfballduell. Christoph Metzelder (r.) guckt staunend zu
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/schalke-eiszeit/fc-schalke-04-training-in-shorts-bei-minustemperaturen-schnee-felix-magath-ausnahme-manuel-neuer,seite=6.html
Sonderbehandlung für Leistungsträger: Torwart Manuel Neuer darf als einziger in langen Hosen antreten
© Getty
7/10
Sonderbehandlung für Leistungsträger: Torwart Manuel Neuer darf als einziger in langen Hosen antreten
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/schalke-eiszeit/fc-schalke-04-training-in-shorts-bei-minustemperaturen-schnee-felix-magath-ausnahme-manuel-neuer,seite=7.html
Magath nimmt nicht mal Rücksicht auf den eigenen Körper und steht trotz Schnupfen auf dem Trainingsplatz. Den Weihnachtsurlaub hat er seinen Profis auch schon gekürzt
© Getty
8/10
Magath nimmt nicht mal Rücksicht auf den eigenen Körper und steht trotz Schnupfen auf dem Trainingsplatz. Den Weihnachtsurlaub hat er seinen Profis auch schon gekürzt
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/schalke-eiszeit/fc-schalke-04-training-in-shorts-bei-minustemperaturen-schnee-felix-magath-ausnahme-manuel-neuer,seite=8.html
Aus der ersten Mannschaft fehlt nur Jefferson Farfan. Hans Sarpei, Jermaine Jones und Alexander Baumjohann trainieren ab sofort mit den Amateuren
© Getty
9/10
Aus der ersten Mannschaft fehlt nur Jefferson Farfan. Hans Sarpei, Jermaine Jones und Alexander Baumjohann trainieren ab sofort mit den Amateuren
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/schalke-eiszeit/fc-schalke-04-training-in-shorts-bei-minustemperaturen-schnee-felix-magath-ausnahme-manuel-neuer,seite=9.html
Begeisterung sieht anders aus: Die Sommereinkäufe Jose Manuel Jurado, Ciprian Deac und Raul (v. l. n. r.) schleichen vom Platz
© Getty
10/10
Begeisterung sieht anders aus: Die Sommereinkäufe Jose Manuel Jurado, Ciprian Deac und Raul (v. l. n. r.) schleichen vom Platz
/de/sport/diashows/1011/Fussball/Bundesliga/schalke-eiszeit/fc-schalke-04-training-in-shorts-bei-minustemperaturen-schnee-felix-magath-ausnahme-manuel-neuer,seite=10.html
 

Magath muss wohl zum Rapport

Dies ändert allerdings nichts daran, dass der einst beinahe allmächtige Trainer auf Schalke angezählt ist. Noch in dieser Woche muss Magath offenbar beim Aufsichtsratsvorsitzenden Clemens Tönnies zum Rapport antreten. Von einem angeblichen Termin mit Clemens Tönnies wisse Magath laut der "WAZ" bislang jedoch noch nichts.

Magath selbst sieht seine derzeitige Situation augenscheinlich nicht allzu kritisch. "Ich wackle nicht, ich zittere", witzelte der 57-Jährige und verwies auf das winterliche Wetter im Ruhrgebiet. Er werde, sagte Magath, sich die Saison nicht schlechtreden lassen.

Im DFB-Pokal und in der Champions League haben die Schalker ihre Ziele mit dem Einzug ins Achtelfinale erreicht, in der Meisterschaft hinken die Königsblauen als Tabellen-15. den eigenen Ansprüchen dagegen weit hinterher.

Felix Magath lässt Spieler früher aufstehen


Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.