Mertesacker und Pizarro zurück

Schaaf warnt vor zu großen Erwartungen

SID
Donnerstag, 23.09.2010 | 14:42 Uhr
Claudio Pizarro lief in dieser Saison erstmal zwei Mal in der Bundesliga auf
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Werder Bremens Trainer Thomas Schaaf warnt vor dem Nordderby gegen den Hamburger SV vor zu großen Erwartungen an die Rückkehrer Per Mertesacker und claudio Pizarro gewarnt.

Trainer Thomas Schaaf vom kriselnden Bundesligisten Werder Bremen hat vor dem Nordderby am kommenden Samstag (18.15 Uhr im LIVE-TICKER) gegen den Hamburger SV vor zu großen Erwartungen an die Rückkehrer Claudio Pizarro und Per Mertesacker gewarnt.

"Man sagt in so einer Situation schnell, dass jetzt die Heilsbringer wieder da sind. Aber allein mit ihrer Anwesenheit ist es nicht getan. Wir sind sehr froh, dass sie wieder dabei sind, aber man muss vorsichtig sein", sagte der Coach am Donnerstag.

Kein Sieg ohne das Duo

Nationalspieler Mertesacker (Knochenbrüche im Gesicht) und der peruanische Torjäger Pizarro (Muskelfaserriss) hatten den Hanseaten in den vergangenen vier Pflichtspielen verletzungsbedingt gefehlt und waren erst am Mittwoch ins Mannschaftstraining der Bremer zurückgekehrt.

Ohne das Duo konnte Werder in den zurückliegenden Partien keinen Sieg verbuchen und erlebte beim 1:4 am Dienstag bei Hannover 96 ein Debakel.

Schaaf: "Erstmal die Dinge bewältigen"

Kapitän Torsten Frings hatte daraufhin den Charakter einiger Kollegen in Frage gestellt. Sportdirektor Klaus Allofs wollte dies am Donnerstag jedoch nicht gelten lassen.

"Wenn es so wäre, hätten wir in der jüngsten Vergangenheit nicht solche Erfolge eingefahren", meinte der Sportdirektor. Schaaf forderte im Hinblick auf das Nordderby: "Wir müssen jetzt erstmal die einfachen Dinge bewältigen, um dann auch wieder die besonderen Dinge hervorzuzaubern."

Verzichten muss Werder gegen den HSV weiter auf Innenverteidiger Naldo (Knieverletzung) und Außenverteidiger Sebastian Boenisch (Knie-OP).

Der Kader von Werder Bremen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung