Bremen ohne Pizarro und Mertesacker

SID
Donnerstag, 09.09.2010 | 12:05 Uhr
Wird für das Auswärtsspiel beim FC Bayern München nicht rechtzeitig fit: Claudio Pizarro
© Getty
Advertisement
NBA
Mi23.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
NBA
Mi23.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Vor dem Auswärtsspiel am Samstag beim FC Bayern München plagen Werder Bremen große Verletzungssorgen sowohl im Sturm als auch in der Innenverteidigung.

Das Bremer Gastspiel beim Rekordmeister FC Bayern München wird offenbar ohne die verletzten Per Mertesacker, Claudio Pizarro und Naldo stattfinden.

Während Pizarro nach seinem Muskelfaserriss nicht rechtzeitig fit geworden ist, fällt Innenverteidiger Per Mertesacker wegen einer Gesichtsverletzung aus, die er sich im Länderspiel gegen Aserbaidschan zugezogen hatte. Der Brasilianer Naldo leidet nach wie vor an Knieproblemen.

Prödl und Silvestre stehen parat

So wird Bremen-Coach Thomas Schaaf wohl Arsenal-Neuzugang Mikael Silvestre und Sebastian Prödl im Abwehrzentrum auflaufen lassen. Eine weitere Alternative für die Innenverteidigung wäre Petri Pasanen.

Der Österreicher Marko Arnautovic soll im Sturmzentrum als Pizarro-Ersatz für Torgefahr sorgen.

Werder Bremen im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung