Sonntag, 19.09.2010

Für das Spiel gegen den FC Bayern München

Hoffenheim bangt um Einsatz von Starke

Ob Tom Starke von 1899 Hoffenheim gegen den Rekordmeister FC Bayern München zwischen den Torpfosten steht, ist fraglich. Der Neuzugang laboriert an einer Wadenverletzung.

Keeper Tom Starke wechselte 2010 ablösefrei vom MSV Duisburg zur TSG Hoffenheim
© Getty
Keeper Tom Starke wechselte 2010 ablösefrei vom MSV Duisburg zur TSG Hoffenheim

1899 Hoffenheim muss auch im Punktspiel am Dienstag gegen Rekordmeister Bayern München (19.45 im LIVE-TICKER) voraussichtlich auf den verletzten Stammtorwart Tom Starke verzichten.

Der Neuzugang vom Zweitligisten MSV Duisburg fehlte aufgrund einer Wadenverletzung bereits am Samstag beim 2:2 beim 1. FC Kaiserslautern.

"Es ist unwahrscheinlich, dass er am Dienstag spielen kann. Auch für das Spiel am Freitag beim 1. FC Köln wird es eng", sagte Hoffenheims Trainer Ralf Rangnick. Sollte Starke ausfallen, wird wie in Kaiserslautern Ersatzkeeper Daniel Haas zwischen den Pfosten stehen.

Tom Starke im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Tom Starke muss ein Spiel pausieren

Sperre für Bayerns Ersatztorhüter Starke

Sebastian Rudy spielt am liebsten im zentralen Mitelfeld

Rudy: "Im zentralen Mittelfeld bin ich am besten"

Hoffenheim verlängert mit Abwehrspieler Bicakcic

Hoffenheim verlängert mit Bicakcic


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.