Mittwoch, 15.09.2010

Enke-Witwe mit dem Leibniz-Ring geehrt

Teresa Enke erhält Auszeichnung

Für ihren couragierten Auftritt bei der Pressekonferenz nach dem Tod ihres Mannes, des Nationaltorhüters Robert Enke, wird seine Witwe Teresa Enke mit dem Leibniz-Ring geehrt.

Teresa Enke wurde mit dem Leibniz-Ring geehrt
© Getty
Teresa Enke wurde mit dem Leibniz-Ring geehrt

Teresa Enke, Witwe des im vergangenen Jahr gestorbenen Nationalspielers Robert Enke, wird am 8. Dezember mit dem Leibniz-Ring des hannoverschen Presse-Clubs geehrt.

Die 34-Jährige, Vorsitzende der Robert-Enke-Stiftung, erhält die Auszeichnung für ihren couragierten Auftritt bei einer Pressekonferenz einen Tag nach dem Tod ihres Mannes im November 2009. Der an Depressionen leidende Torhüter hatte sich das Leben genommen.

Alle News und Infos zu Bundesliga

Das könnte Sie auch interessieren
Christian Heidel vom FC Schalke 04 traut seiner eigenen Mannschaft nicht über den Weg

Heidel zitterte auch nach 3:0-Führung

Raphael Wolf erhielt seine letzten Profi-Einsätze im April 2015

Wolf: "Ich hoffe auf eine faire Chance"

Andrea Conti von Atalanta Bergamo hat einen ausgeprägten Offensivdrang

Lahm-Nachfolge: FCB in Italien fündig?


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.