Termine: DFL tauscht zwei Spiele

SID
Donnerstag, 23.09.2010 | 18:22 Uhr
Der 1. FC Kaiserslautern steht derzeit mit sieben Punkten auf dem zehnten Tabellenplatz
© Getty
Advertisement
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan
Friendlies
Dänemark -
Mexiko
Friendlies
Österreich -
Brasilien

Die DFL hat auf Wunsch des 1. FC Kaiserslautern zwei Partien des 10. Spieltags getauscht. Unter anderem wurde die Begnung der Pfälzer gegen Borussia Mönchengladbach vorverlegt.

Auf Wunsch des 1. FC Kaiserslautern und mit Blick auf die Feierlichkeiten zum 90. Geburtstag des im Jahr 2002 verstorbenen 54er-Weltmeisters Fritz Walter hat die DFL die Termine von zwei Partien des 10. Spieltags getauscht.

Die Begegnung der Pfälzer gegen Borussia Mönchengladbach wurde von Sonntag, 31. Oktober, auf Samstag, 15.30 Uhr vorverlegt.

Dafür findet die Partie des FSV Mainz 05 gegen Borussia Dortmund statt am Samstag nun am Sonntag um 15.30 Uhr statt.

Bundesliga: Ergebnisse und Tabelle

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung