Samstag, 18.09.2010

Bänderriss im Sprunggelenk

Lange Pause für Sukuta-Pasu

U-21-Nationalspieler Richard Sukuta-Pasu von Bundesligist FC St. Pauli hat sich einen doppelten Bänderriss im Sprunggelenk zugezogen. Der Stürmer fällt somit mehrere Wochen aus.

Richard Sukuta-Pasu ist von Bayer Leverkusen an den FC St. Pauli ausgeliehen
© Getty
Richard Sukuta-Pasu ist von Bayer Leverkusen an den FC St. Pauli ausgeliehen

Der FC St. Pauli muss mehrere Wochen auf U-21-Nationalspieler Richard Sukuta-Pasu verzichten. Der Stürmer zog sich im Training bei einem Pressschlag einen doppelten Bänderriss im linken Sprunggelenk zu.

Das teilten die Norddeutschen einen Tag vor dem Derby gegen den Hamburger SV am Sonntag (15.15 Uhr im LIVE-TICKER) mit.

Sukuta-Pasu erlitt die Verletzung am Freitag bei einem Zweikampf mit Carlos Zambrano. "Ich werde hart arbeiten, um schnell wieder auf den Trainingsplatz zurückzukehren. Ich will der Mannschaft in dieser Saison noch helfen", sagte der 20-Jährige.

FC St. Pauli - Hamburger SV: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Das könnte Sie auch interessieren
Ein Abstieg könnte wohl teuer werden für Markus Gisdol

HSV: Abstieg wird für Gisdol teuer

Markus Gisdol bleibt beim HSV und verlängerte bis 2019

HSV verlängert mit Gisdol bis 2019

Bobby Wood soll über eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag verfügen

HSV: Abstiegs-Klausel für Bobby Wood?


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.