Linker Fuß angebrochen

Lange Pause für Gladbachs Dante

SID
Mittwoch, 22.09.2010 | 10:54 Uhr
Dante wechselte im Januar 2009 für 2,5 Millionen Euro von Standard Lüttich zu den Fohlen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Borussia Mönchengladbach muss verletzungsbedingt vier bis sechs Wochen auf den brasilianischen Innenverteidiger Dante verzichten.

Bei der Verletzung, die sich der 26 Jahre alte Brasilianer im Spiel beim VfB Stuttgart am vergangenen Samstag (0:7) zuzog, handelt es sich um eine Infraktion im Fußwurzelknochen des linken Fußes. Das gab Borussia Mönchengladbach am Mittwoch bekannt.

Dantes angebrochener Fuß wurde zunächst eingegipst. Die Verletzung des Innenverteidigers verhilft Bamba Andersson wohl zu seinem Startelf-Debüt für die Borussia.

Dante im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung