1. FCK befördert Nachwuchsspieler

Kaiserslautern macht Zellner zum Profi

SID
Mittwoch, 29.09.2010 | 15:55 Uhr
Steven Zellner spielt seit 2006 beim 1. FC Kaiserslautern
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Nachwuchsspieler Steven Zellner hat beim 1. FC Kaiserslautern einen Profivertrag erhalten. Seit 2006 trägt er das Trikot der Pfälzer.

Der 1. FC Kaiserslautern hat seinen Nachwuchsspieler Steven Zellner zum Profi befördert.

Der 19 Jahre alte Junioren-Nationalspieler hat einen Vertrag bis zum Juni 2013 unterschrieben.

Zellner spielt seit 2006 für die Pfälzer und kam in der laufenden Saison der Regionalliga West bisher sechsmal in der U 23 zum Einsatz.

Steven Zellner im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung