4. Spieltag: Vorschau auf die Sonntagsspiele

It's Derbytime!

Von SPOX
Samstag, 18.09.2010 | 23:33 Uhr
HSV-Keeper Frank Rost wird im Stadtderby gegen St. Pauli sein 400. Bundesligaspiel bestreiten
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Sonntag ist Derbytag. Am 4. Spieltag der Bundesliga brodelt es im Pott, wenn der FC Schalke 04 den ewigen Rivalen Borussia Dortmund empfängt. Auch beim FC St. Pauli wird es hoch hergehen: Der Hamburger SV kommt. Dazu: Bayer Leverkusen gegen den 1. FC Nürnberg.

FC St. Pauli - Hamburger SV (So., 15.15 Uhr im LIVE-TICKER)

Das Duell des Spiels: HSV-Fans versus Pauli-Fans. Im Vorfeld des Hamburger Stadtderbys sind so einige unschöne Aktionen (Attacke auf Pauli-Keeper Pliquett) vorgefallen, die die Wogen vor der brisanten Partie wohl wenig geglättet haben. Es bleibt zu hoffen, dass sich die Gemüter bis zur Partie ein wenig beruhigt haben und alles friedlich rund um das Millerntor bleibt. Immerhin: Als kleines Friedensangebot für die HSV-Fans wird vor Anpfiff im Millerntor "Hamburg meine Perle" erschallen. Falls das nicht hilft: 1000 Polizisten und die Hamburger Reiterstaffel stehen parat, um für Ordnung zu sorgen.

Die Zahl des Spiels: 400. Ausgerechnet beim Stadtderby am Millerntor wird HSV-Keeper Frank Rost zum Jubilar. Der 37-Jährige bestreitet gegen die Kiezkicker sein 400. Bundesligaspiel und reiht sich damit in die Riege von Schlussmännern wie Rüdiger Vollborn (401 Spiele) oder Richard Golz (453) ein.

Das Zitat des Spiels: "Das wird kein Freundschaftsspiel. Es wird hart zur Sache gehen." (Frank Rost liebt klare Ansagen)

FC Schalke 04 - Borussia Dortmund (So. 17.15 Uhr im LIVE-TICKER)

Das Duell des Spiels: Schalke 04 gegen die Angst zu verlieren. Nach vier Pflichtspiel-Pleiten in Folge sind die Königsblauen zum Siegen verdammt. Sollten Felix Magath und seine Elf auch noch gegen den schwarz-gelben Erzfeind schlapp machen, ist ein mittelschwerer Orkan über Gelsenkirchen zu erwarten. Die Borussia, die noch die lange Lwiw-Reise in den Knochen hat, weiß um den Schalker Druck und wird geduldig auf ihre Gelegenheiten lauern.

Die Zahl des Spiels: 6. Seit sechs Duellen wartet Borussia-Coach Jürgen Klopp auf einen Erfolg gegen den FC Schalke 04. Als BVB-Trainer blieb ihm der Derby-Sieg bislang verwährt. Ein gutes Omen für die Knappen?

Das Zitat des Spiels: "Ich. Zwei." (BVB-Juwel Shinji Kagawa auf die Frage, wer denn die Tore beim von ihm prophezeiten Derby-Sieg erzielen wird)

Bayer Leverkusen - 1. FC Nürnberg (So. 17.15 Uhr im LIVE-TICKER)

Das Duell des Spiels: Nürnbergs Defensivabteilung gegen Patrick Helmes. Gegen Trondheim zeigte Helmes mit drei Treffern endgütig, dass wieder mit ihm zu rechnen ist. Bedenklich für Nürnberg: Der Ex-Kölner trifft inzwischen sogar per Kopf. Zuarbeiten wird ihm gegen Nürnberg wohl Stefan Kießling. Viel wird also davon abhängen, wie die Formkurve der Club-Innenverteidiger Wolf und Nilsson in der BayArena verläuft.

Die Zahl des Spiels: 8. Die Abwehrreihe der Werkself ließ in der laufenden Saison bislang acht Gegentreffer zu, was Leverkusen gemeinsam mit Wolfsburg und Bremen zur zweitschlechtesten Abwehr der Liga macht. Für einen Erfolg gegen den Club muss das besser werden.

Das Zitat des Spiels: "Spielerisch ist Bayer vielleicht das Beste, was die Bundesliga zu bieten hat. Doch das war auch letzte Saison so." (FCN-Coach Dieter Hecking knows his enemy)

Der 4. Spieltag im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung