Medien: Toni Kroos im Visier von Chelsea

Von SPOX
Montag, 20.09.2010 | 13:13 Uhr
Toni Kroos (r.) wechselte bereits als 16-Jähriger von Hansa Rostock zu den Bayern
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der Londoner Vorzeigeklub Chelsea ist offenbar an Bayern Münchens Toni Kroos interessiert. Blues-Coach Carlo Ancelotti will Kroos angeblich am Ende der Saison an die Stamford Bridge holen.

Nach der starken Saison bei Bayer Leverkusen und der Rückkehr an die Säbener Straße hat sich der 20-jährige Toni Kroos offenbar auf den Wunschzettel des FC Chelsea gespielt.

Blues-Trainer Carlo Ancelotti plant nun, am Saisonende ein Angebot für den Nationalspieler abzugeben, so das englische Magazin "People". Kroos steht angeblich bereits seit vier Jahren unter starker Beobachtung der Chelsea-Scouts.

Bereits bei seinem Wechsel von Hansa Rostock zu Bayern München zur Saison 2006/07 soll Kroos ein Angebot für einen Transfer auf die Insel ausgeschlagen haben.

Auch Inter an Kroos interessiert

Der Mittelfeldspieler ist angeblich für die langfristige Nachfolge von Chelsea-Regisseur Frank Lampard geplant. Neben dem Premier-League-Klub scheint auch Inter Mailand seine Fühler in Richtung München ausgestreckt zu haben.

Als Alternative zu Kroos gilt der derzeit verletzte Real Madrid-Akteur Kaka.

Kroos, der im letzten Jahr an die Bayer-Elf verliehen war, besitzt bei den Bayern noch einen Vertrag bis 2012.

Toni Kroos im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung