Bundesliga

Zukunft von Butt noch unentschieden

SID
Mittwoch, 04.08.2010 | 13:16 Uhr
Hans Jörg Butt begann seine Profi-Karriere beim VfB Oldenburg
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Jörg Butt weiß noch nicht wie es nach 2011 beruflich für ihn weitergeht. Ende der kommenden Saison läuft der Vertrag des 36-jährigen Torhüters bei Bayern München aus.

Nationaltorhüter Jörg Butt hat noch keine Entscheidung über eine Fortsetzung seiner Karriere bei Bayern München nach 2011 getroffen.

"Man sollte nie etwas ausschließen. Aber ich konzentriere mich voll auf diese Saison und will über die Zeit nach dieser Saison noch nicht sprechen", sagte der 36-Jährige.

Sepp Maier hatte zuvor erklärt, dass Butt auch mit 40 noch spielen könne. "Ich fühle mich jedenfalls topfit", sagte Butt nach seinem Ostseeurlaub.

Der Vertrag des Stammkeepers beim Rekordmeister läuft Ende der kommenden Saison aus. Nach seiner Karriere könnte Butt beim FCB möglicherweise Jugendkoordinator werden.

Beckenbauer: Irgendwann hat van Gaal die Nase voll

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung