Bundesliga

Hildebrand schließt Bundesliga-Engagement aus

SID
Dienstag, 10.08.2010 | 15:01 Uhr
Zuletzt stand Timo Hildebrand im Tor der TSG 1899 Hoffenheim
© Getty
Advertisement
Bundesliga
MiJetzt
Alle Highlights der englischen Woche
Scottish Premiership
Sa13:00
Rangers - Celtic: Das 409. Old Firm steht an!
Primera División
Villarreal -
Espanyol
Primera División
Celta Vigo -
Getafe
Primera División
Levante -
Real Sociedad
Copa Libertadores
River Plate -
Jorge Wilstermann
Copa Libertadores
Lanus -
San Lorenzo
Ligue 1
Nizza -
Angers
Ligue 1
Lille -
Monaco
J1 League
Kashima -
Gamba Osaka
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Atletico Madrid -
Sevilla
Premiership
Rangers -
Celtic
Premier League
West Ham -
Tottenham
Serie A
AS Rom -
Udinese
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Championship
Derby -
Birmingham
Primera División
Alaves -
Real Madrid
Ligue 1
Montpellier -
PSG
Serie A
SPAL -
Neapel
Premier League
Leicester -
Liverpool
Primera División
Malaga -
Bilbao
Championship
Aston Villa -
Nottingham
Ligue 1
Bordeaux -
Guingamp
Ligue 1
Caen -
Amiens
Ligue 1
Lyon -
Dijon
Ligue 1
Metz -
Troyes
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Primera División
Girona -
Barcelona
Serie A
Juventus -
FC Turin
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Serie A
Flamengo -
Avaí
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheff Wed -
Sheff Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
Saint-Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Club Brugge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
1. HNL
Hajduk -
Lokomotiva
Super Liga
Rad -
Partizan
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille

Zwei Wochen vor Saisonbeginn steht Timo Hildebrand noch immer ohne Arbeitgeber da. Der Ex-Hoffenheim-Keeper sucht noch immer nach einem neuen Verein, schließt aber ein Bundesliga-Engagement aus.

Der derzeit vereinslose Ex-Nationalkeeper Timo Hildebrand sieht zwei Wochen vor Saisonbeginn keine Chancen mehr auf ein Engagement in der Fußball-Bundesliga.

"Die Kader der Bundesligavereine sind besetzt, das wird nichts mehr", sagte der 31-Jährige, dessen Vertrag beim Bundesligisten 1899 Hoffenheim im Sommer nicht mehr verlängert worden war, mehreren Medien.

So steht Hildebrand erstmals in seiner Karriere unmittelbar vor dem Start in eine neue Spielzeit ohne Verein da. Die Spekulationen über eine Rückkehr zum VfB Stuttgart verliefen in den vergangenen Wochen im Sande.

Wechsel zu Rubin Kasan im Gespräch

Auch ein Wechsel zu Celtic Glasgow hatte sich nach kurzen Verhandlungen zuletzt zerschlagen. Im Gespräch soll angeblich noch ein Transfer zum russischen Meister Rubin Kasan sein.

"Es gibt Kontakte, aber nichts Konkretes. Ich bin ja das erste Mal in so einer Situation, aber ich bin optimistisch - irgendwas wird sich ergeben", sagte Hildebrand, der einen erneuten Wechsel ins Ausland nach dem Fiasko beim spanischen Erstligisten FC Valencia vor drei Jahren ursprünglich ausgeschlossen hatte: "Sportlich gesehen war es heute, mit ein bisschen Abstand betrachtet, ein Fehler, dorthin zu gehen."

Mit Turneinheiten in der Halle und auf dem Platz mit den Stuttgarter Kickers will Hildebrand nun zumindest seine Form halten, um jederzeit für einen neuen Klub bereit zu sein. "Es war dringend mal wieder an der Zeit, in einem Tor zu stehen und Schüsse zu halten", sagte Hildebrand.

Karlsruhe verpflichtet Torhüter Robles

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung