Bundesliga

Grafite bleibt beim VfL Wolfsburg

SID
Montag, 02.08.2010 | 12:09 Uhr
Grafites Hammer-Bilanz für den VfL Wolfsburg: 50 Tore und 20 Assists in 79 Ligaspielen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Der ehemalige Torschützenkönig Grafite bleibt dem VfL Wolfsburg erhalten. Ein Wechsel nach Russland sei kein Thema mehr, sagte Wölfe-Manager Dieter Hoeneß dem "Kicker".

WM-Teilnehmer Grafite bleibt beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg. Der Wechsel des Bundesliga-Torschützenkönigs von 2009 nach Russland ist endgültig vom Tisch. "Das Thema ist erledigt", sagte VfL-Manager Dieter Hoeneß dem "Kicker".

Die interessierten Klubs Rubin Kasan, wo der Ex-Wolfsburger Obafemi Martins spielt, und Lokomotive Moskau sind offenbar nicht bereit, die geforderten neun Millionen Euro Ablöse für den brasilianischen Nationalspieler zu bezahlen.

Simon Kjaer - Wolfsburgs Da-Vinci-Code

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung