Bundesliga

Saisonstart vom Mainzer Babangida in Gefahr

SID
Montag, 02.08.2010 | 14:53 Uhr
Haruna Babangida kam vom russischen Zweitligisten FC Kuban Krasnodar
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Ein Innenbandanriss im rechten Knie und ein Muskelfaserrisses zwingen Neuzugang Haruna Babangida vom FSV Mainz 05 zu einer zweiwöchigen Trainingspause.

Neuzugang Haruna Babangida wird dem Bundesligisten FSV Mainz 05 zu Saisonbeginn fehlen.

Der Stürmer aus Nigeria muss wegen eines Innenbandanrisses im rechten Knie und eines Muskelfaserrisses eine zweiwöchige Trainingspause einlegen. Danach wird über die Intensität der Belastungssteigerung entschieden.

Die Blessur hatte sich Babangida im Mannschaftstraining am Sonntag zugezogen. Mitte Juni hatte der 28-Jährige bei den Rheinhessen einen Einjahresvertrag mit der Option auf eine Verlängerung bis 2013 unterschrieben.

Zuletzt hatte Babangida im Aufgebot des russischen Zweitligisten FC Kuban Krasnodar gestanden.

Der Mainzer Neuzugang Haruna Babangida im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung