Kein Gedanke ans Karriereende

Ze Roberto will noch vier Jahre spielen

SID
Mittwoch, 25.08.2010 | 12:10 Uhr
Ze Roberto wechselte im Sommer 2009 zum Hamburger SV
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
SoLive
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Ze Roberto hat die Gedanken an ein baldiges Karriereende offenbar verworfen. Der 36-jährige Mittelfeldstratege des Hamburger SV will noch vier weitere Jahre spielen.

Nach seinem starken Start in die neue Saison der Bundesliga hat Mittelfeldstratege Ze Roberto die Gedanken an ein baldiges Karriereende offenbar ad acta gelegt.

"Ich hatte mir das schon überlegt. Aber Gott will wohl, dass ich spiele. Bis 40 spiele ich locker", sagte der 36 Jahre alte Musterprofi des Hamburger SV der "Bild"-Zeitung: "So lange ich mich so gut fühle, höre ich nicht auf. Ich bin topfit."

Karriereende in Hamburg?

Ob der Brasilianer dem HSV über sein Vertragsende am 30. Juni 2011 erhalten bleibt, scheint jedoch fraglich.

"Es ist noch zu früh, um darüber zu reden. Eigentlich ist es nicht mein Plan, denn ich will noch etwas anderes probieren. Ausgeschlossen ist es aber nicht", sagte der Ex-Nationalspieler, der schon vor der laufenden Saison mit einem Engagement bei Red Bull New York aus der Major League Soccer (MLS) geliebäugelt hatte.

Spitzen Auftakt, HSV! Aber..

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung