Bundesliga

HSV: Castelen muss erneut unters Messer

SID
Mittwoch, 11.08.2010 | 13:24 Uhr
Romeo Castelen absolvierte seit 2007 gerade mal 15 Bundesliga-Spiele für den HSV
© Getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Burnley
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru

Der niederländische Mittelfeldspieler Romeo Castelen bleibt weiter vom Verletzungspech verfolgt. Der Profi des Hamburger SV muss sich erneut einer Knie-OP unterziehen.

Die scheinbar unendliche Leidensgeschichte des niederländischen Mittelfeldspielers Romeo Castelen vom Hamburger SV geht weiter. Nach einer Trainingsverletzung muss sich der 27-Jährige erneut einer Knie-Operation unterziehen. Das gaben die Hanseaten am Mittwoch bekannt.

Bei einer Untersuchung am Dienstag wurde ein Knorpeldefekt hinter der rechten Kniescheibe festgestellt. Der notwendige Eingriff soll in den USA vom Kniespezialisten Richard Steadman vorgenommen werden. Dieser hatte den Niederländer bereits im Oktober vergangenen Jahres am linken Knie operiert.

Kraft für ein weiteres Comeback?

"Mehr Pech kann man wohl nicht haben", erklärte Castelen: "Ich war so froh, dass ich wieder spielen konnte, und kann gar nicht beschreiben, wie ich mich gerade fühle. Ich weiß noch nicht, wo ich die Kraft für das nächste Comeback herholen soll."

Der gebürtige Surinamer hatte nach einer 20-monatigen Verletzungspause zwischen Januar 2008 und August 2009 zu Beginn der vergangenen Saison nur vier Pflichtspiele für den HSV bestritten.

Nach der anschließenden neuerlichen Zwangspause hatte er sich in den zurückliegenden Wochen wieder in den Kader der Hamburger gekämpft.

Medien: Juve verstärkt Bemühungen um Elia

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung