Bundesliga

Rekord: BVB verkauft 51.200 Dauerkarten

SID
Donnerstag, 19.08.2010 | 16:43 Uhr
In der vergangenen Saison belegte der BVB Platz fünf in der Tabelle
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
SoLive
Gremio -
Corinthians
Primera División
SoLive
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Borussia Dortmund hat einen neuen Dauerkartenrekord geknackt. Zum zweiten Mal haben die Westfalen jetzt bereits die 50.000-Schallmauer übertroffen.

Borussia Dortmund vermeldet einen Dauerkartenrekord. Mit 51.200 abgesetzten Saisontickets wurde die Bestmarke aus der vergangenen Saison (50.675) übertroffen.

Zum vierten Mal in der Vereinsgeschichte und zum zweiten Mal in Folge knackte der BVB die Schallmauer von 50.000 verkauften Abo-Karten. Da der Verkauf noch weitergeht, ist eine weitere Steigerung möglich.

"Gigantischer Vertrauensvorschuss"

"Diese Zahl ist ein gigantischer Vertrauensvorschuss", sagte Borussia-Boss Hans-Joachim Watzke, "aber sie ist auch ein Beweis dafür, wie sehr sich unsere Anhänger mit unserer jungen, begeisterungsfähigen Mannschaft und der damit verbundenen sportlichen Philosophie identifizieren. Ich bin mir sicher, dass sich unser Publikum auch in der neuen Saison wieder als der Garant für den einen oder anderen Punktgewinn erweisen wird."

In der gesamten Bundesliga wurden bislang mehr als 460.000 Dauerkarten abgesetzt.

Der Borussia am nächsten kommt der Erzrivale Schalke 04 mit rund 42.000 Saisontickets. Dahinter folgt Meister Bayern München, der den Verkauf nach 37.600 abgesetzten Dauerkarten eingestellt hat.

Dortmunds Zidan muss wohl nicht zum Militär

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung