Fussball

Niemeyer von Bremen nach Berlin

SID
Peter Niemeyer hat für Werder Bremen bislang 32 Bundesliga-Spiele absolviert und 2 Tore erzielt
© Getty

Mittelfeldakteur Peter Niemeyer spielt in der nächsten Saison beim Absteiger Hertha BSC Berlin. Der 26-Jährige wird nach Vertragsverlängerung in Bremen für ein Jahr ausgeliehen.

Mittelfeldspieler Peter Niemeyer wechselt von Bundesligist Werder Bremen zu Hertha BSC in die 2. Liga. Der 26-Jährige unterschrieb am Montag zwar eine Vertragsverlängerung in Bremen bis 2012, er wird jedoch für eine Saison an den Zweitligisten ausgeliehen.

Mit den Berlinern wurde zudem eine feste Kaufvereinbarung im Falle des direkten Wiederaufstiegs der Hertha vereinbart. Niemeyer absolvierte am Montag die sportmedizinische Untersuchung und wird ins Training der Berliner einsteigen.

"Peter war in den vergangenen Jahren immer ein Spieler, der zwischen Stammplatz und Bank pendelte. Durch unser sehr großes Angebot an Mittelfeldspielern in diesem Jahr wäre es sehr schwer für ihn gewesen, die Einsatzzeiten zu bekommen, die er sich gewünscht hätte", sagte Werder-Geschäftsführer Klaus Allofs.

Werder Bremen: Die Hanseaten im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung